Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
27.01.2021 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

BBX News - (BBX Nachrichten)

Autoren: Hartmut Lüdtke, Frank S. Fischer

(zur deutschsprachigen Übersetzung)

Breadbox Secures GEOS Operating System License from Geoworks.

Hudson. Florida, January 24, 2002. Breadbox Computer Company, LLC is pleased to announce that they have signed a worldwide non-exclusive licensing agreement with Geoworks, a publically traded company (NASDQ-GWRX) of Alameda, California, to license the GEOS operating system for use on any and all hardware platforms and devices, including desktop computers, PDAs, smart phones. communicators, set-top boxes, and other embedded devices.
"Breadbox has been devoted to and particpated in most major GEOS projects for the past 10 years. We have been a major contributor to the GEOS community and we've developed dozens of software applications, internet clients, filters, utilities, etc., many of which have been utilized in all of the GEOS-based devices and software brought to market. We are extremely pleased that we are now primary licensees of the GEOS OS (operating system) and we can finally pursue our own projects. With our talented and experienced team of engineers, we plan on moving GEOS from a nearly dead OS and, coupled with our GEOS software products, taking it to a more modern and competitive engine that could be utilized effectively and efficiently on many different platforms. In addition to seeking hardware manufacturing sub-licensees, we will also pursue various other markets in the desktop and embedded arena worldwide."

stated Frank S. Fischer, President and CEO of Breadbox


nach oben

 

 

BBX Nachrichten

Breadbox sichert sich die GEOS Belriebssystemlizenz von Geoworks.

Hudson, Florida, 24. Januar 2002. Breadbox verkündet, dass sie mit der Firma GeoWorks einen weltweiten 'nicht-ausschließlichen' Vertrag abgeschlossen haben, um das GEOS-Betriebssystem auf allen Hardwareplattformen und Geräten, einschließlich DeskTop PC's, PDAs, Smart Phones (Nokia 9000, 9110), Set-Top Boxen und anderen integrierten Geräten zu nutzen.
Breadbox ist in den letzten 10 Jahren herausragend an der Entwicklung von GEOS beteiligt gewesen und hat mit einer größeren Anzahl von Mitarbeitern viele Programme und Anwendungen (Internetprogramme, Filter, Hilfsprogramme, ect.) entwickelt, die zum Bestandteil aller GEOS-Software gemacht wurde, die auf den Markt kam. Breadbox ist hoch erfreut, dass sie jetzt Hauptlizenznehmer des GEOS-Betriebssystems sind und nun endlich ihre eigenen Projekte hervorbringen können. Mit ihrem begabten und erfahrenen Entwicklerteam rechnen sie damit, GEOS - zusammen mit ihren GEOS-Produkten - von einem fast toten Betriebssystem zu einem modernen und konkurrenzfähigen System zu entwickeln, das auf den verschiedensten Plattformen eingesetzt werden kann. Zusätzlich sucht Breadbox Hardwarehersteller als Lizenznehmer, um mit GEOS auf verschiedenen anderen Märkten des PC-Sektors und der integrierten Geräte weltweit aufzutreten.

Frank S, Fischer, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Breadbox.

(ziemlich freie Übersetzung von Hartmut Lüdtke)

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 80

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | BBX News - (BBX Nachrichten) | Virenschutz mit wenig Aufwand | Online-Routenplaner und NDO 2000 - Der Zweite | Euro-Symbol im Währungsformat | Offline-Version der GEOS-Infobase | T-Online und NDO2000 | GEOS goes XP | T-DSL vergrößert den Abstand von GEOS zur aktuellen DFÜ-Welt | Gleiche Verzeichnisnamen unter GEOS und Windows | Daten lesen, konvertieren und bearbeiten mit StarOffice 6.0 Beta | Synchronisierung 9210 mit Lotus Notes R5 | Kartenspiele | Euro-Umrechnungstabellen | Typografie - Wie lernt man das? | Kleiner Scherz


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/299


Letzte Änderung am 01.11.2019