Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
11.11.2019 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Editorial

Autor: Jürgen Heinisch

Liebe NewGEOS Anwender,
liebe NewGEOS Anwenderinnen,

J. Heinisch der Sommer hat seinen Höhepunkt überschritten und von NewDeal Inc. ist weiterhin keine Reaktion zu bekommen. Auch wenn der Sommer sonnig war, so glänzt es im Bereich NewDeal Inc. ganz und gar nicht.

Es wäre unklug anzunehmen, dass bis zu unserem Jahreshöhepunkt, dem Jahreshaupttreffen des Geos User Club, sich die Situation ändern würde. Weiterhin werden wir Vorbestellungen von NewDeal 2000 Release 4 annehmen. Um die Zwischenzeit zu überbrücken, bieten wir als Übergangslösung allen Vorbestellern das deutsche Handbuch zusammen mit einer Beta Version an. Der Kaufpreis dieser Zwischenversion wird später auf den Kaufpreis der Endversion voll angerechnet.

Leider ist die Weiterentwicklung des Betriebssystems GEOS durch die bekannte Situation eingestellt. Dies stört zunächst nicht. Der erfahrene NewDeal Anwender weiß, dass er die meisten der täglich anfallenden Aufgaben weiterhin mit dem vorhandenen System erledigen kann. Den meisten Anwendern reicht diese statische Situation aber nicht aus. Es kann nun nicht in unserem Sinne sein, allen Anwendern einreden zu wollen, dass mehr Funktionen und mehr vermeintliche Leistungsfähigkeit nicht erforderlich sind. Mit Argumenten dieser Art kommt man nicht weit, schon gar nicht um neue Anwender zu gewinnen.
Dennoch werden wir den Kopf nicht in den Sand stecken, und versuchen NewDeal immer wieder vorzustellen und zusammen mit Programmieren und Anwendern neue Anwendungen und Dokumente zu erstellen.

Jedoch ist der Schreiber dieses Editorial in einem Bereich den aktuellen Neuheiten unterlegen. So wollte ich zunächst auf den Umstieg zum Nokia Communicator (NC) 9210 verzichten. Inzwischen wurde der Vorgänger NC9110 in mein Kleinstrechner (PDA) Museum integriert und der NC9210 ist nun mein ständiger Begleiter.
Natürlich ist im NC9210 nicht mehr GEOS die Basis, sondern Symbian EPOC. Aber wesentlich ist für mich, dass der NC9210 genau in die Richtung weiterentwickelt wurde, welche GEOS mit Zoomer, PT9000, OmniGo und NC9000/9110 aufgezeigt hat.
Mein erster PDA war ein Atari Portfolio. Dieser wurde von mir schon 1989 eingesetzt, als GEOS 64/128 noch mehr bestimmend war, als GeoWorks. Viele Anwender kennen von Besuchen auf der Hobbytronic und Computershow oder auf einen Jahreshaupttreffen, meine kleine historische Sammlung von Kleinstrechnern (PDA). Bei diesem Typ von Geräten werde ich der aktuellen Entwicklung folgen, und entsprechend werden diese Geräte einen mehr oder weniger großen Beitrag zum Inhalt in der NewGEOS erhalten.

 

Euer Jürgen Heinisch

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 77

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | Die GEOS-Infobase | Streckenflug-Planer | NewDeal Office 2000 Release 4 Beta | Kauftipp Speicherkarten für N9110 und N9210 | Partition Magic - Partitionierer mit GEOS/NDO benutzen | Tiny Animation Composer - Tiny Animation Player | Backgammon | Breadbox Instant Messenger (BIM) | NZIP und NBackgammon für das N9000/9110(i) | Neues aus der Geos 64 / 128 Welt | GeoVirus | Einstieg in HSCSD | Routenplaner nutzen mit NewDealOffice 2000


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/254


Letzte Änderung am 01.11.2019