Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
23.03.2019 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Die GeoThek

Autor: Martin Sauter

Auch diesen Monat wieder die aktuellsten Neuigkeiten aus der GeoThek:

Bei der Neuordnung der GeoThek zeichnen sich nun erste Ergebnisse ab, einige Disketten sind schon so gut wie fertiggestellt. Dennoch wird die neue GeoThek noch ein bißchen auf sich warten lassen, es gibt noch sehr viel Arbeit damit.
Auf vielfachen Wunsch hin hier ein kurzer Einblick in die zukünftige Struktur der GeoThek:
Es hat sich als sehr unzweckmäßig erwiesen, alle Disketten einfach der Reihe nach durchzunummerieren. Deshalb wird es bei der neuen GeoThek sogenannte "Hauptnummern" geben. Jede Hauptnummer ist einem Sachgebiet zugeordnet, wie z. B. Fonts oder Malprogramme etc. Jede Diskette zu einem Sachgebiet erhält dann eine zweite Nummer; z. B. erhält dann die erste Font-Disk die Nummer 3.1.
Soviel zu dem kleinen "Vorgeschmack", kommen wir zum derzeitigen Stand zurück. Alle Disketten (außer der Nummer 9, die leider nicht mehr bestellt werden kann) sind wie bisher auch für je 5,- DM bei mir bestellbar.
Ab fünf bestellten Disketten bekommt man die InfoDisk gratis mitgesandt. Diese enthält eine Übersicht über die vorhandenen GeoThek Disketten sowie aktuelle Informationen zum Clubgeschehen.
Bei weniger als 5 bestellten Disketten oder bei Einzelbestellung der InfoDisk gilt der normale Preis von 5 DM.

Wer sich insgesamt über Geos-Programme informieren will, für den ist der "Geos Programm Katalog" (auf Disk), der auch bei mir für 10 DM zu haben ist, von Interesse. Dieser enthält eine Auflistung und kurze Beschreibung von ca. 220 der interessantesten Geos Programme (in GeoWrite Format). Sind Programme in der GeoThek erhältlich, wird auf die jeweilige Diskette hingewiesen. Außerdem befindet sich auf der Diskette eine ausführliche Adressliste, falls man das eine oder andere Programm bestellen will und keine Adresse zur Hand hat. Nach der Neuordnung der GeoThek wird für alle registrierten Kunden ein kostengünstiges Update zur Verfügung gestellt.
Eine kleine Übersicht (Inhaltsangabe) über die GeoThek mit Beschreibungen einiger Programme gibt die "GUP-Extra". Diese Ausgabe kann wie alle GUP-Ausgaben für 4 DM je Heft bei Jörg Sproß (GUP-Nachbestellungen nur bei ihm!) nachbestellt werden; näheres siehe Impressum.

Hier nun nochmal für alle neu hinzugekommenen Clubmitglieder meine Adresse:

Martin Sauter
(siehe Autoreninfo)

Alle Disketten können per Überweisung auf oben genanntes Konto oder per Verrechnungsscheck (oder zur Not Barzahlung) bei mir bestellt werden.

Zum Schluß jetzt noch einige Neuigkeiten:
Mittlerweile bin ich nun auch schon über 2 Monate per BTX zu erreichen und zwar entweder über das BTX-Programm des GEOS USER CLUB (*Geos#) oder über eine Mitteilung an meine Nummer:
02866376-6.
Hier können natürlich auch Fragen zur GeoThek an mich gestellt werden.
Weiterhin besteht nun auch die Möglichkeit, GeoThek Disketten direkt aus dem BTX Programm des Clubs zu bestellen, und zwar durch Absenden einer Gebührenseite! Gleiches gilt auch für den Geos Programm Katalog. Für (Noch-) Nichtmitglieder gibt es eine extra Bestellseite für GeoThek Disketten, die etwas teurer ist. Wer per BTX bestellt, sollte unbedingt seine Mitgliedsnummer bereithalten, da ohne diese die Gebührenseite für GeoThek Disketten nicht abgeschickt werden kann. Allerdings eignet sich diese Bestellmethode nur für kleinere Bestellungen, da für jede Disk eine extra Seite abgeschickt werden muß. Großer Vorteil ist aber, daß die Bestellung noch am gleichen Tag bei mir ankommt und bearbeitet werden kann. Wer also dringend die eine oder andere Diskette haben will, für den sind diese Bestellseiten sicherlich ideal.

Wer die Bestellung durch eine Banküberweisung per BTX aufgibt, sollte unbedingt die komplette Adresse einschließlich der Straße angeben! Letzteres muß extra eingetragen werden, da die Straße mit Hausnummer nicht vom BTX eingesetzt wird! Zur Sicherheit sollte man eine kurze Mitteilung mit Wiederholung der Bestellung (Nummern der Disketten) und kompletter Anschrift abschicken; per BTX oder normaler 'gelber' Post.
Leider können unvollständig ausgefüllte Bestellungen nicht bearbeitet werden, sollte also nach einiger Zeit nichts kommen, überprüft zuerst die Bestellung/ Überweisung.

 

Martin Sauter

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 14

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | GEOS in BTX | GEOS für Einsteiger: Laufwerke - Teil 1 | Nachtrag zur Mega-RAM | Aus den Regionalgruppen | DTP 2 -Text Auszeichnung und Manuskript Bearbeitung | Neue Mega-Treiber! | Druckerinfo | Hardware: Festplatte & GEOS | Neues vom LaserService | Postscript & GEOS - Der große PostScript Durchbruch | Die GeoThek | PC GEOS - Sammelbestellung


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/1074


letzte Änderung am 01.01.1970