Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
11.08.2022 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Test: ArtsCom V1.0 für HP Omnigo

Autor: Jürgen Heinisch

ArtsCom ist ein Programm zum versenden von FAX sowie versenden und empfangen von eMails mit dem HP OmniGo 100. Damit ist es genau das Programm was viele vor allem für DeskTop GEOS suchen.
Diese Informationen beruhen auf der letzten Beta-Version 1.0 wie sie im Internet angeboten wird.

Aufbau und Struktur des Programms ist etwas unübersichtlich. Dies liegt letztlich an dem Funktionsumfang, welches dieses Programmpaket erfüllen muß. Nach einer Weile kommt man aber prima mit den angebotenen Möglichkeiten und Einstellungen klar.

Zum verwalten der Mitteilungen in Form von FAX und eMail gibt es Rubriken für Eingehende, Ausgehende und Versendete Mitteilungen. Über einen Knopf für "neues Dokument" oder einen Knopf für "bestehendes Dokument" kann man den integrierten Editor öffnen. Weitere Knöpfe gibt es zum löschen der Dokumente bzw. zum direkten versenden als FAX oder eMail.
Beim erstellen einer Mitteilung über den Editor ist gleich der erste Eintrag wichtig. Will man ein FAX versenden gehört in die Zeile [To] die entsprechende Telefonnummer eingetragen. Bei einer eMail die entsprechende eMail Adresse.

ArtsCom Bild 2: Einstellungen Das wohl wichtigste ist das finden und einstellen der Voreinstellungen. Der Entwickler empfiehlt beim INIT String für das Modem "AT &D0 &S0" einzusetzen, weil der HP OmniGo angeblich mit dem DTR und DSR Signal nicht korrekt arbeitet.

Das Setup enthält vier Punkte: Line Settings, Fax Setup, Modem SetUp, E-mail Setup.

Zum testen von ArtsCom habe ich zwei Modems verwendet. Zum einen das sehr zuverlässige 1414 VQE und das ZyXEL 2864ID. Beider führten zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen.

Der FAX Versand mit dem 1414 VQE gelingt nicht. Das Modem wählt und stellt die Verbindung her und will mit der Übertragung der Seite starten. An dieser Stelle bleibt das Programm stehen und das Modem legt nicht auf oder das Modem legt auf und kurz danach leuchten die SD RD Dioden hektisch auf. Ein CANCEL ist in beiden Fällen nicht möglich, es bleibt nur ein RESET als Ausweg.
Dagegen klappt der FAX Versand mit dem ZyXEL 2864ID auf anhieb und auch wiederholt einwandfrei.

Bei eMail klappt es mit dem 1414 VQE eigentlich sehr gut, dagegen mit dem ZyXEL nicht oder nur selten. Dies kann unter umständen auch an dem Provider liegen, wenn dessen Modems unterschiedlich sind bzw. unterschiedlich bei verschiedenen Anwahlarten reagieren.

Bei meinem Provider CityWeb muß ich in der Voreinstellung bei "Login As" am besten das Terminalfenster auswählen. Dann klappt es in der Regel immer. Bei Standart login script klappt es garnicht. Sind beide Funktionen abgeschaltet klappt es manchmal. Interessanterweise hat auch die Wahlvariante Puls oder Ton etwas mit dem Erfolg zu tun. Die besten Ergebnisse erhielt ich bei Pluswahlverbindungen.

Die Baudrate kann zwar bis 38400 eingestellt werden, jedoch scheint dies für den OmniGo oder das Programm zuviel zu sein. Es gelingt zwar das herstellen der Verbindung, aber es werden keine Daten übertragen.

Insgesamt kann ArtsCom durchaus eingesetzt werden. Aber es ist ein Programm mit Hindernissen, also eigentlich etwas für experimentierwillige. Dazu kommt noch der recht hohe Preis von 90 DM. ArtsCom kann ab sofort beim Geos User Club bestellt werden.

Mit Hilfe einiger System Libraries aus dem HP OmniGo kann man ArtsCom auch auf dem Desktop zum Laufen bekommen, allerdings mit Einschränkungen.

Da die russische Entwicklerfirma zugesagt hat, nach dem Erscheinen der Endversion ArtsCom nach NewDOS zu portieren, dürfte sich dieser Aufwand kaum lohnen. Allerdings ist ein Datum für die PC Version des Programms nicht bekannt, nur die Zusage, ArtsCom zu portieren.

Sollte dies erfolgen, gibt es mit diesem Programm dann bereits den dritten NewDOS (Geos) TCP/IP Stack, neben denen von Breadbox und NewDeal.

ArtsCom Bild 1ZOOM     ArtsCom Bild 3ZOOM    ArtsCom Bild 4ZOOM

 

Jürgen Heinisch

 

   Produkt Info
     Name:              ArtsCom
     lauffähig unter:   HP OmniGo 100 / 120
     Voraussetzung:     externes Modem oder PCMCIA Modem
     Preis:             90,- DM (GUC: 81 DM)
     Bestelladresse:    GUC Dorsten

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 55

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Stand der Entwicklung zum Dachverband für GEOS Anwendergruppen | Editorial | Das war das Jahreshaupttreffen 1997 | News Regio Baden | Regios im Internet | Neues aus der GEOS-Welt | C64 and Internet | Persische Schrift unter Geos | Neue Werbeseite in der GUP | Aktuelles ... Ende November | NewDeal Beta 2 | ND Beta und "Pi" | Das GeoBook - eine Begegnung mit der etwas anderen Art | NDO unter Win 95 | Test: ArtsCom V1.0 für HP Omnigo | FM Radio | Aktueller Nachtrag | Ab ins Internet mit Geos & NewDOS


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/2701


Letzte Änderung am 01.11.2019