Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
21.01.2021 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Aus den Regionen - Berichte & Adressen

Autor: verschiedene Autoren; Autoreninfo anzeigen

Regio Hamburg

Logo: Regio HamburgHallo Hamburger Geos Freunde und Freundinnen,
mittlerweile haben wir unser 5. Regional-Treffen hinter uns und alle, die dabei gewesen sind (in der Spitze bis 30 Personen!), waren zufrieden, besonders die Aktiven, die mit ihrer Hardware in Wedel bei HH waren:
Hartmut Lüdke, C 128 mit Festplatte,
Diethard Bruder, C 64, TopDesk, 3 Laufw.,
Henrik Schulz, PC/Geos und C 64,
Jürgen Klaus, C128, TopDesk, 4 Laufwerke, 2 MB-Ram, Drucker und der gesamten GEOS-Lektüre.

Viele neue Gesichter waren zu sehen, und alle konnten sich sehr gut informieren, um 24.00 Uhr war ich wieder im Hause. Unser nächstes Treffen wird wohl Ende Januar / Anfang Februar stattfinden, genaueres kann beim Regionalbetreuer oder bei Jürgen Klaus in Wedel erfragt werden.
Um rege Beteiligung wird gebeten, wir haben noch genug Platz, die Altersklasse geht von 16 bis ca. 64 Jahre, und gespielt wird bei uns überhaupt nicht.
Weiterhin wird versucht, eine PC/Geos Gruppe zu bilden, wer daran Interesse hat, kann sich bei unten genannter Adresse melden!
Hier möchte ich den Ausrichtern vom Jahrestreffen meinen Dank und Zufriedenheit zum Ausdruck bringen, es war große Klasse! Ich wünsche der Regional Gruppe, die das nächste Jahrestreffen ausrichtet, viel Glück und eine gute Hand. Wir aus Hamburg sind natürlich wieder dabei, es werden schon Platzkarten vergeben.

Info's bei:
Jürgen Klaus
(siehe Autoreninfo)

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Regio 3000

Am 14.12.1991 fand in Barwedel das zweite Regionaltreffen der Regiogruppe 3*** statt.
Ich hatte die Organisation in die Hand genommen und wie sich dann herausstellte, war es in meiner Gegend vor Weihnachten leider nicht möglich, einen geeigneten Raum zu finden. Meine Frau Antje hatte dann die Idee, das Treffen bei uns zu Hause stattfinden zu lassen. Gesagt - getan. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Antje, da sie es war, die die Idee hatte und die Verpflegung für uns vorbereitete. Leider blieb der Verzehr unter meinen Erwartungen zurück.

Zwei Sachen möchte ich besonders hervorheben: 1. haben wir uns langfristig auf Termine für weitere Treffen geeinigt, und 2. stand speziell ein C64 nur für die Anfänger unter uns bereit.

Zu eins : Die Regiogruppe 3*** trifft sich ab sofort immer am dritten Sonnabend in den Monaten Febuar, April, Juni, September und November.
Die Termine: 15. 02. / 18. 04. / 20. 06. / 19. 09. und der 21. 11. Da wir noch keinen festen Raum haben, werden die Treffen wahllos in der Region Braunschweig verteilt. Nachdem viele Regio-Neulinge dabei waren, stieg die Mitgliederzahl auf 21. Die festen Mitglieder werden auch in Zukunft persönlich eingeladen. Wer noch nicht Regiomitglied ist, kann sich bei der unten genannten Adresse für die weiteren Treffen anmelden.
Zu zwei: Auf jedem Treffen werden speziell für die Anfänger und Interessierten Workshops mit festen Themen abgehalten (Write, Publish und so weiter).

Bei diesem Treffen wurden wieder einmal viele Erfahrungen ausgetauscht. Auch ein Scanner stand zur Verfügung. Der harte Kern konnte natürlich kein Ende finden und so wurden erst nach zehn Stunden die letzten Rechner abgebaut.

 

(MSL)

Kontaktadresse Regio 3***

Pressewart
Michael Lamprecht
(siehe Autoreninfo)

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Regio 4000

Die regelmäßigen Treffen der Regio Gruppe Düsseldorf (PLZ 4000) sind mittlerweile sehr gut besucht. Ein fester Stamm von rund 30 Geos Freunden und Freundinnen trifft sich alle 4 Wochen in der Gaststätte "Zum Piefedeckel" an der Jülicher Str. Ecke Schloßstraße, Düsseldorf. Beginn immer 14.00 Uhr. Einige Teilnehmer reisen sogar aus den benachbarten Städten an, z. B. Jörg Sproß aus Duisburg oder Frank Böhm aus Hagen; auch Thomas Haberland besucht uns, soweit er Zeit findet.
Aktivitäten gibt es viele, so werden z. B. immer wieder Sammelbestellungen organisiert. Auch PC/Geos hat seinen Platz und ist immer wieder Bestandteil der Diskussionen.
Heransragend ist jedoch zu sagen, daß seit längerer Zeit jede komplette Auflage der Geos User Post (letzte Ausgabe: 2400) von einigen Helfern aus der Regio Gruppe Düsseldorf eingetütet wird! Aufgrund der gestiegenen Auflage inzwischen eine ca. 3stündige Teamarbeit, aber nur so kann eine derartige Aufgabe in akzeptabler Zeit bewältigt werden. An dieser Stelle ausdrücklich ein herzliches Dankeschön an diese Helfer.
Die nächsten Treffen der Regio Düsseldorf: 08. 02. / 14. 03. / 11.04.1992, jeweils Samstags. Weitere Info's bei:

 

Wolfgang Pannes
Adresse und Tel. siehe Schema Seite 2

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Regio 5000

Am 18.01.1992 fand das erste Treffen der Regionalgruppe Köln, PLZ 5000, statt. Leider liegt mir dazu noch kein Bericht vor, nach Mitteilung des Organisators sind aber weitere, regelmäßige Treffen an jedem dritten Samstag eines Monats geplant.

 

(th)

Weitere Info's bei:

Holger G. Heimes
(siehe Autoreninfo)

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Regio 5100

Auch in Aachen, PLZ 5100, werden die regelmäßigen Treffen sehr gut besucht, sogar Geos Freunde aus dem benachbarten Holland sind jedesmal dabei. Leider müssen wir einen neuen Treffpunkt suchen, dank tatkräftiger Unterstützung von Gerd Kentjens haben wir jedoch mehrere Auswahlmöglichkeiten. Alle Regio Aktiven werden in Kürze über den neuen Treffpunkt unterrichtet werden. (Schloß Schönau in AC - Richterich, Schönauer Allee !)
Geplant ist, demnächst zu den Treffen bzw. vorher oder hinterher einen speziellen "Workshop" anzubieten, in Aachen sind recht viele PC/Geos Anwender aktiv, so das bei jedem Treffen über beide Systeme diskutiert wird.
Die Termine der nächsten Treffen : 22. 02. / 28. 03. / 25. 04. Info's bei:

Willi Kutsch oder Wolfgang Amian
(siehe Autoreninfo)

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Regio Süd

Die Regionalgruppe "Süd", Bereich PLZ 7***, bereitet ihr nächstes großes Regionaltreffen vor. Aufgrund der sehr großen räumlichen Entfernungen sind regelmäßige monatliche Treffen wie in anderen Bereichen kaum durchführbar. Es gibt jedoch auch einige Ortsgruppen, z. B. in Karlsruhe. Regio Organisator Rolf Stegmann verschickt regelmäßig ein Rundschreiben; er gibt sich sehr viel Mühe damit und ich muß ehrlich sagen, mich beim lesen des letzten köstlich amüsiert zu haben.
Auch hier werden alle neuen GUC Mitglieder im Regio Bereich einmal angeschrieben. Nur wer den kleinen Fragebogen an Rolf zurückschickt, wird in den Verteiler aufgenommen. Nachmeldungen sind natürlich jederzeit möglich und willkommen.
Das 6. große Regionaltreffen im Bereich PLZ 7* findet am 15.03.1992 in Großbottwar statt. Weitere Info's bei:

Rolf Stegmann
(siehe Autoreninfo)

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Regio 8000

Nach fast zwei Jahren "Regio 8000" ist es an der Zeit, etwas Bilanz zu ziehen. Mit einer Stärke von knapp 150 Mitgliedern dürfte sie eine der größten, wenn nicht gar die größte Regionalgruppe innerhalb des Clubs sein. Integriert innerhalb der Regio 8000 sind Gruppen im Großraum München, Nürnberg, Augsburg und eine Gruppe, die den Bereich Bodensee und einen Teil des Allgäus umfasst. Außerdem 15 Mitglieder aus Österreich, die ebenfalls integriert sind, bis die Möglichkeit besteht, eine eigenständige Regiogruppe zu bilden.
Die Aktivitäten sind vielseitig; neben drei ständigen Regionaltreffen der Gesamtregion im Jahr halten die einzelnen Gruppen noch ihre turnusmäßigen Treffen und Zusammenkünfte ab. Hard- und Softwareservice wird ebenso angeboten, wie Hilfestellungen bei Fragen und Problemen innerhalb und mit Geos.
Dazu wird alle zwei Monate regelmäßig an alle Mitglieder ein Rundschreiben versendet, in dem die Clubtreffen angekündigt, Nachrichten der einzelnen Gruppen mitgeteilt, auf Fragen und Probleme eingegangen sowie Hard- und Softwareangebote gemacht werden.

Mitglied der Regionalgruppe kann jeder im PLZ-Bereich 8* (Bayern) und ganz Österreich werden; auch Gastmitglieder sind herzlich willkommen. Dazu wird für jedes neue GUC Mitglied im Bereich eine Einladung und ein Fragebogen bezüglich Hard-und Softwareaustattung verschickt.
Nur wer den betreffenden Fragebogen an die Regionalleitung zurückschickt und damit die Teilnahme zur Mitarbeit innerhalb der Regiogruppe signalisiert, wird "aufgenommen" und genießt die Vorzüge einer Mitgliedschaft (Erhalt des Regio Rundschreibens, unter anderem), alle anderen Mitglieder bleiben unberücksichtigt.
Sollte im Nachhinein eines dieser Mitglieder doch noch zu der Regionalgruppe stoßen wollen, kein Problem: einfach untenstehende Adresse informieren, schon bekommt er den obligatorischen Fragebogen zugeschickt.

Kontaktadresse:
Manfred Frick
(siehe Autoreninfo)

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Regionale Info's

Wer nicht weiß, ob eine Regionalgruppe in seiner Nähe existent ist, wer weitere regionale Ansprechpartner und Kontakte sucht, kann sich direkt an den Regionalgruppenbetreuer wenden!
Alle Regio Gruppen informieren diesen über deren lokale Aktivitäten und Kontaktadressen. Bitte denkt bei Anfragen an die üblichen 5 Mark, Briefmarken reichen aus. Beachtet bitte, daß aus organisatorischen Gründen hier keine Auszüge aus der Mitgliedsdatei erhältlich sind; diese gibt es nur bei Frank Böhm!

Regiogruppen Betreuer:
Roland Deiss
(siehe Autoreninfo)

Einige weitere Regio Adressen:

Regio Berlin "Kleine Kneipe"
Stromstraße 55
W-1000 Berlin 21
(wöchentliche Treffen Donnerstags abends)

= = = = =

Regio Frankfurt
Andreas Fritz
(siehe Autoreninfo)

= = = = =

Regio Schweiz
Jürg Surdez
(siehe Autoreninfo)

= = = = =

Regio Österreich
Günther Rauscher
(siehe Autoreninfo)

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Von der kleinen Regiogruppe "Nordost" wird eine erste Font-Disk angeboten.
Die MR-Soft Geos Fontedition Vol.1 enthält eine Reihe sehr schöner selbsterstellter Fonts: Robo_GE, Writing_GE, Enterprise, Callaly_GE. Dazu kommen "Spezial Symbol Fonts": Straßenverkehr (Verkehrszeichen), Fernsehen (TV Logos) Car, Bundesliga (Clublogos), Morsen und eine ganz besondere "Geheimschrift".
Diese Font-Disk kann direkt beim Autor bezogen werden, sie kostet für GUC Mitglieder (Kopie des gültigen Adresslabels der letzten GUP mitschicken!) 10 DM, für Nicht Mitglieder 15 DM, zzgl. 2 DM Versandkosten (bei Vorkasse) oder 5 DM Nachnahmegebühr. Zu beziehen bei:

MR Soft
Marco Radke
(siehe Autoreninfo)


 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 20

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | Informationen, Planung und Aktionen 1992 | Büro-Kurs (Teil 3) | Defekte GeoWrite Texte | Defekte Disketten ? | Aus den Regionen - Berichte & Adressen | Tastenkürzel mit Commodore Taste | Gewusst wo - Jahresübersicht 1991 - Nr. 14 bis 19 | Buchbesprechung: Workshop Geos 64 von M&T | Berührungsängste ? | Kurs: Programmieren (Teil 6) | Auf und Umsteiger | Neuer Desktop Ersatz CLI | Die GeoThek, Die neue GeoThek - Teil 1 | Das Allerletzte - Aktuelle Kurz-Infos | PC/GEOS TEIL ZUR GEOS - USER - POST 20 | PD Disketten & Info's, Fonts, Clips und Grafiken


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/1282


Letzte Änderung am 01.11.2019