Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
15.01.2021 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

2.x Utility Pack - Verwirrung ohne Ende

Autor: Jürgen Heinisch

Nachdem uns einige Reklamationen zum Lieferumfang des 2.x Utility Power Pack erreicht hatten, haben wir in der GUP 57 noch schnell eine aktuelle Klarstellung versucht. Aber auch diese scheint nicht ganz gelungen zu sein. Deshalb habe ich mir die Bestände in unserem Lager noch einmal komplett angesehen.

Aktuell enthalten im 2.x Utility Power Pack sind die Programme:
Character Map, Directory Lister, FileFinder und Configure sowie das VideoPowerPack.

 Programme: Character Map, Configure, Directory Lister und FileFinder

Character Map kann einen kompletten Zeichensatz inklusive der speziellen Sonderzeichen anzeigen. Mittels der Kopierfunktion kann ein gewünschtes Zeichen schnell in den eigenen Text übernommen werden. Sehr hilfreich ist, daß gleichzeitig die Tastaturkombination zur Erzeugung dieses Zeichen angegeben wird. Für die wichtigsten Sonderzeichen wird man sich diese Kombination merken.

Directory Lister zeigt das Inhaltsverzeichnis in einem DOS ähnlichen Modus bzw. Fenster an. Dabei wird allerdings nicht mehr geboten als in der Ansicht unter dem GeoManager mit Namen und Details. So bleibt nur ein kleiner Vorteil für dieses Programm darin, daß man den GeoManager auf der beliebten Icondarstellen lassen kann. Wichtiger ist allerdings die Funktion zum ausschneiden und kopieren des dargestellten Inhalts und der Möglichkeit, den Inhalt auszudrucken.

ZOOMFileFinder FileFinder ermöglicht das Finden bestimmter Dateien, dazu kann ein beliebiger Pfad zur Einschränkung der Suchaufgabe bestimmt werden. Solch ein Programm ist vor allem dann hilfreich, wenn man den Überblick verloren hat oder eine lange nicht benötigte Datei sucht. Im allgmeinen ist man mit einer optischen Suche mit dem NewManager schneller am Ziel.

Configure manipuliert viele - vor allem die wichtigen - Einstellungen in der GEOS.INI. Mit diesem Programm kann das Erscheinungsbild des GEOS Systems an die persönlichen Wünsche besonders leicht angepaßt werden. In den Rubriken Farben, Expressmenü, Interface, System, DOS-Files und Autostart lassen sich die Parameter per Mausklick einstellen.

VideoPowerPack bietet Videotreiber mit einer Auflösung von 320 * 200 bis 1280 * 1024 Punkten bei einer Farbtiefe von 256 bis 16.7 Mio. (TrueColor) Farben.

In diesem Lieferumfang ist das 2.x Utility Power Pack zum Preis von 45 DM eine interessante Erweiterung für Anwender die bisher nicht wesentlich mehr als das Basissystem Geoworks 2.0x einsetzen.

 Icons aus Configure

Jürgen Heinisch

 

 

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Anmerkung:
Es scheint, auch NewDeal ist bezüglich des Utility Power Packs verwirrt ? dieses Produkt taucht in den Web Seiten von NewDeal nur noch als Produktname im "Store" auf, also im Online-Laden direkt zum Bestellen. Keinerlei Infos dazu mehr auf den Web Seiten zu finden, weder im Store noch sonstwo. Früher war es ja noch im Bereich "Products" aufgeführt, die darin enthaltenen Programme genannt und erklärt. Siehe GUP 57, Seite 15.

Wie lange es das 2.x Utility Power Pack noch geben wird, ist mir nicht bekannt. Wenn der Trend sich fortsetzt, ist es jedenfalls auch in Bälde aus dem Store verschwunden.
Aus ND-Sicht verständlich, da NewDeal die Kunden sicherlich bevorzugt zum kompletten Paket ND Office bringen will, aber nicht durch den Kauf des Utility Pack davon abhalten. Im Hinblick auf die nahende (?) ND Office Version 3.0 (die derzeit im Beta Test ist), ist diese Spekulation von mir auch durchaus akzeptabel! Denn in der v3.0 sind zu viele interne Änderungen drin, da hilft kein Utility Pack, der hilft nur ein komplettes Update.

 

Thomas Haberland

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 58

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | Bericht von der Hobbytronik | Zeitplan JHT ´98 | News Regio Baden | Neues aus der Geos Welt | Geos 64 / 128 und das Jahr 2000 | Hardware Test: TV Tuner von Conrad | Hardware Test: PC Tastatur Interface | Leserbrief | Fremdsprachen und (N)LQ - (CustomPrint v1.1) | Aktuelles ... im Juni | 2.x Utility Pack - Verwirrung ohne Ende | Problemlösungen für Geoworks Ensemble und NewDeal Office, | Mehrfachkonfiguration unter Win 95 für Geos / NewDOS | NewBasic 1.0 Beta 3 | Basel 1998


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/2771


Letzte Änderung am 01.11.2019