Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
27.01.2021 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Neues aus der GEOS 64/128 Welt

Autor: Werner Weicht; Autoreninfo anzeigen

1. The Wave
Die erste Public-Version von "The WAVE", dem grafischen WEB-Browser für C64/C128 unter Wheels, ist da. Aktuelle Informationen zu "The Wave" und eine Download-Möglichkeit gibt es auf der Homepage von Maurice Randall unter

http://www.ia4u.net/~maurice/gbrowse/wave.html

Die Files gibt es dort in verschiedenen Formaten als ZIP, WR3 (WRAPTOR V3) und CVT-File. Da das Installationsprogramm insgesamt ca. 270 kB groß ist, gibt es auch eine speziell für 1541-Disketten gesplittete Version. Auch die Quelltexte für "The Wave" sind von Maurice's Seite downloadbar. Entpackt belegen diese ca. 850 kB!

"The Wave" ist noch nicht fertig, einige Funktionen sind noch nicht anwählbar. Die Entwicklung wird aber von Maurice weitergeführt. Interessierte Programmierer können sich ja mal den Quelltext ansehen und Maurice bei der Arbeit unterstützen ;-)

Wolfgang Grimm (MegaCom Software) hat eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit mit Maurice Randall getroffen. Diese dient neben der Weiterentwicklung des Programms auch der kompletten Eindeutschung und der Anpassung von "The Wave" an MegaPatch V3.

Donald Zerbe, der Übersetzer der Wheels-Anleitung, hat deutsche Übersetzungen der zu "The Wave" gehörenden Text- und HTML-Dokumente Mitte Oktober fertiggestellt. Sie werden demnächst von Maurice direkt in das Wave-Installationsprogramm eingearbeitet, so daß die deutschen Texte bei der Installation direkt ausgewählt werden könnnen.

Da noch nicht jeder direkten Zugang zum Internet hat, kann "The Wave", die deutschen Übersetzungen der Wave-Dokumente und GunZIP-GEOS (siehe unten) bei mir auf Diskette bestellt werden. Gegen Zusendung einer formatierten Leerdiskette (1541, 1571, 1581, CMD-FD) und eines frankierten Rückumschlags können die Files bei mir (Adresse siehe unten) angefordert werden. Wer keine Diskette schicken will, kann eine Kopie der Programme für einen Kostenbeitrag von 6 DM bei mir anfordern. Liefern kann ich auf 1541-, 1571-, 1581- oder HD-Diskette (CMD-FD). Das Format bitte bei einer Bestellung unbedingt angeben!


2. Wheels Programme
Eine erste öffentlich verfügbare Beta-Version des Programms "GunZIP-GEOS" ist am 19.10.2000 veröffentlicht worden. Es ist eine Zusammenarbeit zwischen Pasi Ojala (PKZIP 2.x ZIP und UNZIP für C64/128), Maurice Randall und Todd Elliot (Geos Programmierer) und kann im Internet unter

http://www.cs.tut.fi/~albert/Dev/gunzip-geos/

heruntergeladen werden. Die Quellcodes im GeoProgrammer-Format stehen ebenfalls zum Download bereit. Derzeit wird nur UNZIP von ZIP- und GZ-Archiven unterstützt, das Erstellen von ZIP-Archiven (PKZIP V2.x) ist geplant.
Das Programm läuft derzeit nur unter Wheels und benötigt SCPU und SuperRAM (eine freie 64kB Bank). In absehbarer Zeit soll es auch eine deutsche Version und eine Version für MegaPatch3 geben. Für die Realisierung dieses Projekts stehe ich bereits mit Todd Elliot in Verbindung.


3. Novaterm
Nick Rossi hat am 24.09.2000 offiziell bekanntgegeben, daß sein Projekt Novaterm von ihm nicht weiter verfolgt wird. Außerdem hat er seine komplette CBM-Hard- und Software zum Verkauf angeboten. Novaterm ist freigegeben. Dazu hat Nick die aktuelle Version 9.6, die letzte Beta-Version V10 und die Quellcodes öffentlich zur Verfügung gestellt. Sie stehen auf seiner FTP-Seite

ftp://ftp.exitlight.com/Novaterm/

zum Download bereit.
Wie schon in der NewGEOS 71 (August 2000) berichtet, enthält die Download-Version von Novaterm 9.6 keine Anleitung. Diese ist derzeit als Online-Manual in englischer Sprache unter

http://www.exitlight.com/~voyager/novaterm/manual.html

abrufbar. Wer (noch) keinen Internetzugang hat, kann das Manual bei mir per E-Mail oder mit einer Leerdiskette anfordern. Es besteht aus einzelnen HTML-Dokumenten.

4. CMD
Von CMD gibt es nicht viel Neues. Nach der offiziellen Freigabe von Novaterm wird jetzt lediglich beim Kauf der CMD Turbo 232 nicht mehr die Demoversion sondern die Vollversion von Novaterm V9.6 mitgeliefert.


 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 72

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | Jahreshaupttreffen 2000 | JHT 2000 - Ein kleiner Bericht | OptiFonts featuring | Bewegungsdiagramme | Binary Compare | HP OmniGo 100 | Erfahrungen mit dem HP DeskJet 670C | Das Y2K-Problem | NewDeal auf einem Sony VAIO | News Regio Baden | News Regio Hamburg | T-Online ist tot... - es lebe das Internet | Surfen mit dem Commodore - ...ride the wave | Neues aus der GEOS 64/128 Welt | RoundText & Token Loader Pro | VIP Collection für NOKIA 9110 (i) | Letter Exchange | TCP/IP Modul


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/138


Letzte Änderung am 01.11.2019