Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
29.01.2023 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

GEOS und Pentium 4

Autor: Jürgen Heinisch

Viele Anwender berichten von Problemen mit GEOS auf Pentium 4 Systemen. Eine Lösung in Form eines Software-Updates ist derzeit nicht zu erwarten.
Eine Lösung gibt es in Form von Software PC-Emulatoren auf dem PC selbst. Johannes Möller berichtete in unserem Forum:

   Betreff: GEOS2.0 und Pentium 4
   E-Mail: JMGeithain@gmx.de
   Name: Johannes Möller
   Kommentar:
Hallo, ja es geht. Habe es heute auf einem 2,4 GHz-Rechner mit Windows XP HomeEdition unter BOCHS für WIN gesehen, läuft ganz stabil im Bochs-Fenster. Egal was, GeoWorks 1.2 unter MS-DOS im virtuellen PC im BOCHS-Fenster, PC/GEOS 2.0, NewDealOffice, Breadbox Ensemble 4.02 alles prima :-)

Probleme:   Doppelklick klappt nicht richtig, bisher nur 16 Farben möglich gewesen ...
Aber total stabil und alle deutschen Tastatursachen gehen
Bochs kannst Du kostenlos downloaden von: http://bochs.sourceforge.net/

Du legst damit einen Virtuellen PC an mit BIOS mit Betriebssystem deiner Wahl und virtueller Festplatte in der Größe deiner Wahl. Zugriff besteht allerdings bisher nur auf deine Disketten und CD-Laufwerke und deine virtuelle Festplatte.
 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 84

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | Hobbytronic & Computershow 2003 in Dortmund, Westfalenhallen | Jahres-Haupt-Treffen 2002 Geos User Club | GPS am 9210 | Schalenhalterungen zur Befestigung in Fahrzeugen | Taschen für den Communicator | Neues aus der GEOS 64/128-Welt | GIG-Süd-Treffen in Unna von 8. - 10.11.2002 | GEOS und Pentium 4 | GEOS/NewDeal unter Windows NT/2000/XP sauber beenden | Display Reparatur - Dialog aus der Mailingliste | Staumeldungen abrufen | C++ Proqrammierkurs in Computer-Bild


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/382


Letzte Änderung am 01.11.2019