Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
29.11.2022 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

GeoWorks 2.0 - Installation, Probleme und Lösungen

KOMPATIBILITÄT 

GeoWorks 2.0 können Sie auch zusammen mit IBM OS/2 und Microsoft Windows 3.1 benutzen. 

OS/2 

Sie können GeoWorks 2.0 unter OS/2 in einer standardmäßigen DOS-Box (auf voller Bildschirmgröße) laufen lassen, jedoch nicht in einer DOS-Box, die eine spezielle Version von DOS bootet. Deshalb sollte die DOS_STARTUP _DRIVE-Einstellung auf der Session-Page leer sein. Erhöhen Sie die Anzahl verfügbarer DOS_FILES, so daß diese DOS-Box mindestens über 80 davon verfügt. 

Alle anderen Werte können in der Voreinstellung gelassen werden; keine besondere Installation ist erforderlich. Sollten Sie Probleme beim Ausdrucken haben, müssen Sie nur den Drucker-Spooler von OS/2 ausschalten. Nähere Informationen lesen Sie bitte in Ihrem OS/2-Handbuch nach. 

Windows 3.1 

Sie können GeoWorks 2.0 in der „MS-DOS-Eingabeaufforderung" von Windows 3.1 starten und dann mit Strg+Esc oder Alt+Tabulator zwischen GeoWorks und Windows umschalten. Allerdings ist es dann notwendig, daß GeoWorks auf voller Bildschirmgröße läuft und nicht in einem Windows-Fenster. 

Für den Start von GeoWorks 2.0 aus Windows heraus befinden sich vorgefertigte Dateien in Ihrem Geoworks-Programmvcrzeichnis. Kopieren Sie die folgenden Dateien aus Ihrem GeoWorks-Verzeichnis mit dem COPY-Befehl von DOS in Ihr Windows-Verzeichnis (normalerweise C:\WINDOWS): 

   copy c:\geos20\gwicon.ico c:\windows

   copy c:\geos20\geos20.pif c:\windows

   copy c:\geos20\geos20.grp c:\windows 

Beim nächsten Betreten des Windows-Programm-Managers wählen Sie im Datei-Menü den Befehl „Neu". Klicken Sie auf „Programmgruppe" und auf OK. Lassen Sie bei den Programmgruppen-Einstellungen das Feld für die Beschreibung leer und ändern Sie die Gruppendatei in C:\WINDOWS\GEOS20.GRP. Damit entsteht eine neue Programmgruppe (Ensemble 2.0) unter Windows. 

Sollte Ihre Maus beim Start von GeoWorks 2.0 aus Windows heraus nicht funktionieren, gehen Sie in die Voreinstellungen von GeoWorks und stellen Sie bei den Maus-Optionen „Sonst funktioniert nichts" ein. 
 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

GeoWorks 2.0 - Installation, Probleme und Lösungen

Cover | Copyright und Warenzeichen | Inhaltsverzeichnis | Probleme und Lösungen | Wenn Probleme bei der Installation Auftreten | Erneutes Installieren von GeoWorks 2.0 | Installieren von einzelnen System-Dateien | De-Installation von GeoWorks 2.0 | Wenn die Software nicht laufen sollte | Grundvoraussetzungen | Soft-, und Hardwareprobleme | Druckprobleme | Kompatibilität | Video-Probleme | Bildschirmschoner (Screen-Saver) | Maus-Probleme | Faxkarten-Ansteuerung | Verzeichnisnamen jetzt auch bis zu 32 Zeichen | Fragen und Antworten | GeoCalc | GeoDraw | GeoFile | GeoComm | System-Fehlermeldungen in GeoWorks 2.0 | Defekte Dateien | Design ... Produktion


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/3412


Letzte Änderung am 01.11.2019