Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
23.01.2021 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Vodafone-Eurocall

Autor: Jürgen Heinisch

Partner Einwahlnetze im Ausland

Im wieder zur Urlaubszeit wird das Handy noch etwas intensiver genutzt. Einfach nur Telefonieren, aber auch für SMS und MMS, sowie für eMail und Fax. Das alles ohne Festnetz kann schon ein paar Euro der Urlaubskasse verschlingen.

Besonders im Ausland geht es sehr kräftig zur Kasse. Da ist es schon hilfreich, wenn der Mobilnetzanbieter eine Möglichkeit bietet die Kosten genau zu kennen und gezielt einzugrenzen.

Vodafone D2 bietet kostenlos den Service Vodafone-Eurocall an. Man kann ihn unter der Service Nummer 1212 im Vodafone-Netz oder 0800/1721212 aus einem beliebigen Festnetz heraus buchen. Weitere Information können im Internet unter http://www.vodafone.de/services_tarife/11790.html oder im Infofax 433 nachgelesen werden.
Dieses Infofax kann auch als PDF Dokument aus dem Internet geladen werden,

http://www.vodafone.de/askd2/D2-Services/D2-Service_Nummer/
Service_rund_um_die_Uhr/D2-lnfoFax/d2-infofax.html

Mit folgenden Anbietern hat Vodafone einen Vertrag. Alle Auslandverbindungen werden über diese Anbieter günstiger ausgeführt. Es ist also wichtig zu kontrollieren bei welchem Anbieter sich das Telefon eingebucht hat. Denn es ist nicht immer automatisch der Vertragspartner von Vodafone.

Einrichten mit dem Telefonmodul:

EINSTELLUNGEN
- TELFONEINSTELLUNGEN
-- ANBIETER
--- MANUELL auswählen
---- Den gewünschten Anbieter auswählen und bestätigen

Einrichten mit dem Communicatormodul:

TELEFON
- MENÜ
-- EINSTELLUNGEN
--- NETZDIENSTE
---- ANDERE DIENSTE
----- NETZEINSTELLUNGEN
------ ANDERE NETZE
------- MANUELL
-------- Den gewünschten Anbieter auswählen und bestätigen

ACHTUNG: Bei der Rückkehr nach Deutschland auf jeden Fall wieder auf AUTOMATISCH oder MANUELL - VODAFONE einstellen. Sonst gibt es entweder keine Verbindung oder alle Verbindungen werden weiterhin über das Ausland, entsprechend teuer, ausgeführt.

 

Land : Vertragspartner von Vodafone

Belgien : Proximus/Belgacom
Dänemark : Tele Danmark
Finnland : Radiolinja

Frankreich : SFR
Griechenland : Vodafone Panafon
Großbritannien : Vodafone U K

Irland : Vodafone Eircell
Italien : Vodafone Omnitel
Liechtenstein : Swisscom

Monaco : SFR
Niederlande : Vodafone Libertel
Österreich : Tele.ring/A07

Portugal : Vodafone Telecel
San Marino : Vodafone Omnitel
Schweden : Vodafone Europolitan

Schweiz : Swisscom
Spanien : Vodafone Airtel
Vatikan : Vodafone Omnitel


Der Verbindungspreis
   -   innerhalb dieser Länder
   -   aus diesen Ländern nach Deutschland
   -   innerhalb Kern-Europa

beträgt 0,89 Euro/Min, für oben genannte Vodafone Partner

Der Vertindungspreis für andere Netzanbieter und Länder in Kern-Europa beträgt 0,99 Euro/ Min.

 

 

 

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 82

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | Breadbox Ensemble | PCMCIA-Modem und GEOS/NDO | Breadbox FTP | Breadbox Ensemble - II | 48 MB Flashcard für HP OmniGo 100 | Nachtrag: Kartenspiele | Updates für GWE / NDO | Neuer Web-Browser für Nokia 9210 | The Wave und GeoWrite - Das Bundle für die eigene Homepage (Teil 2) | Neues aus der GEOS und C64 / 128-Welt | GEOS-Frühjahrstreffen 2002 | Regionalgruppe Baden | OmniGo 100 als DM-Euroumrechner | Alles DOS, oder was? | 9210 Tabelle - Eisprung, Teil 2 | Vodafone-Eurocall | Das Jahreshaupttreffen 2002


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/358


Letzte Änderung am 01.11.2019