Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
18.10.2021 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Tips & Tricks

Autoren: Hartmut Lüdtke, Burkhard Oerttel

GeoCalc #1
Und hier gleich noch ein nützlicher Tip für GeoCalc, der auf die Erfahrungen mit den Anmerkungen aufbaut.
Mich hat immer gestört, daß beim Löschen einzelner oder mehrerer Zellen auch eventuell definierte Zellenrahmen mit entfernt werden.
Male ich aber mit dem Linienwerkzeug um die gewünschten Zellen einzelne Linien (Punktstärke 0,5 Punkte!), ordne sie der Gruppe der Anmerkungen mit den gesperrten Attributen

  • Schieben
  • Größenänderung
  • Rotieren
  • Verzerren
  • Ändern
  • Entfernen
  • Gruppieren
  • Gruppieren rückgängig

zu und mache die ausgewählten Anmerkungen (eben die Linien, die zusammen den Rahmen bilden) "nicht wähl-/editierbar", dann kann ich diesen Zellenrahmen weder löschen noch verschieben und beim Löschen von Zellen (auch mehreren ausgewählten) werden meine Zellenrahmen nicht mehr entfernt.

ACHTUNG! Die einzelnen senkrechten und waagerechten Linien dürfen nicht gruppiert werden! Sie bilden dann nur ein Objekt und überdecken die Zellen, die sich dann nicht mehr direkt anwählen lassen! Siehe meinen Tip zum Zellenschutz...

Handelt es sich um mehrere zusammenhängende Zellen, die alle zusammen von nur einem Rahmen umschlossen werden sollen, so hat sich bei mir bewährt, die einzelnen Linien etwa in zwei Punkten Abstand um die Zellen zu legen, so daß der dicke Zellenrahmen, der die aktive Zelle markiert, nicht den gemalten Rahmen überdecken kann. Schnelles Neuzeichnen der ganzen Tabelle ist mit Druck auf F5 zwar möglich, aber ja nicht unbedingt notwendig! Noch mehr Spaß mit GeoCalc!
 

Hartmut Lüdtke


GeoCalc #2
Hier ein paar Tips zu GeoCalc, wie sich zum Beispiel ein (zugegeben) einfacher Zellenschutz realisieren läßt.
Ich hoffe, wir sprechen alle die selbe Sprache, so daß es für Euch keine Probleme gibt, dieses alles am Rechner nachzuvollziehen.

Wenn ich unter Geoworks größere Flächen (also mehrere zusammenhängende Zellen) wenigstens etwas schützen möchte, dann überdecke ich diese Zellen mit einer Grafik-Fläche (blödes Wort).

Für schutzbedürftige Zellen, die sich nicht mit einem Rechteck überdecken lassen, nehme ich aus der Werkzeugleiste das Zeichenwerkzeug "Zeichenweg: gerade Linien" oder auch "Verbundene-Linien-Werkzeug" genannt.
Mit diesem Werkzeug kann man fast beliebige Vielflächner aus mehreren miteinander verbundenen geraden Linien erzeugen.

Wenn diese Fläche nun den Bereich an Zellen überdeckt, die wenigstens ansatzweise geschützt werden sollen, so muß man folgende Schritte ausführen:

  • diese Fläche mit der Maus anklicken, das die Anfasser erscheinen,
  • die Flächenattribute auf ungefüllt setzen,
  • die Linienattribute ebenfalls auf ungefüllt setzen,
  • in der Menüleiste anwählen:
    Grafiken -> Attribute -> erweiterte Attribute

In diesem Fenster wird nun folgender Schalter aktiviert (wichtig!) :

  • Anmerkungen

Zusätzlich kann man auch noch aktivieren:

  • Schieben
  • Größenänderung
  • Rotieren
  • Verzerren
  • Entfernen
  • Gruppieren und
  • Gruppieren rückgängig

Anschließend diese Änderungen mit Klick auf den Schalter "Anwenden" auch an das selektierte Objekt übergeben.
Damit ist aus dieser Fläche ein Objekt geworden, das zu der besonderen Gruppe von Anmerkungen gehört und wo die gerade aktivierten Eigenschaften gesperrt sind.

Nun braucht man nur noch in der Menüleiste

     -> Optionen -> Anmerkungen -> Anmerkungen nicht wähl-/editierbar

anzuklicken und die Fläche ist unsichtbar, nicht mehr selektier- und verschiebbar.

Zellen die unter dieser unsichtbaren Fläche liegen, lassen sich nicht mehr mit dem Mauspfeil gezielt anwählen, ihr Inhalt (wichtige / komplizierte Formeln) kann man nicht mehr ungewollt löschen.
Klickt man auf eine so überdeckte Zelle schaltet GeoCalc sofort in den Grafikmodus um. Die Zellenanwahl ist so nicht mehr möglich.

Natürlich kann man weiterhin Zellen direkt über die Eingabe in der Editier-Leiste ansteuern, ebenso kann natürlich auch eine Zelle außerhalb der unsichtbaren Grafik selektiert und dann mit den Cursortasten weitere Zellen unterhalb der Schutzfläche angesteuert werden, aber ungewollte Änderungen in wichtigen Zellen werden erschwert.

 

Hartmut Lüdtke


FontViewer Version 0.2
FontViewer ist ein kleines GeoDraw 2.0x-Dokument, das ganz einfach jeden Zeichensatz auf den Bildschirm bringt.
Das Tool wurde erstmals auf dem JHT '96 des GUC vorgestellt und ging in der Masse der neuen Programme vollkommen unter.
FontViewer stellt in einer Matrix alle Zeichen (inkl. der Umlaute und Sonderzeichen) eines ausgewählten Fonts dem Geoworks-eigenen Zeichensatz URW Roman gegenüber.
Gerade bei den unzähligen Symbolzeichensätzen läßt sich so zu jedem Zeichen der richtige Buchstabe finden.
Ihr findet dieses nützliche Tool in AOL sowie in vielen Mailboxen des GeoBox- und GeoHolicNetzes. Filename: FONTVIEW.ZIP, Filegröße: 6,5 kB

 FontViewer

Hartmut Lüdtke


Neue INI-Schlüsselworter
Die GEOS.INI von New Deal Office 2.5 versteht einige neue Schlüsselwörter. Hier die ersten Resultate:

     [motif options]
     fsSingleClickToOpen = true

... veranlaßt, daß Datei-Auswahlboxen auf einfachen Klick reagieren.

     [fileManager]
     maxOverlappingFolders = 5
     maxFullSizedFolders = 4

... bestimmen die maximale Anzahl offenzuhaltender Fenster im NewManager.

 

Burkhard Oerttel

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 50

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial - Jubiläum! | Vorbereitung zum Jahreshaupttreffen ´97 | Hobbytronic 1997 | Die CD zur GUP 50 | Dachverband der Geos Anwender Gruppen | Vorschlag der Geos-Vereinigung | Regioförderung, Clubbeitrag, Statusinformationen | GUP Abo | Clubraumtermine | Jubiläums-CD zur GUP 50 | News Regio Hannover | CD zur GUP 50 | TextCircle | TopDesk 128 V3.12 | 4 Laufwerke für Geos & Help System | Neues von der GeoThek 64 / 128 | Leserbriefe, Tips & Tricks | Test: MegaBox | Testbericht zum Programm Flipper FD | NewDeal und nichts neues ... | Taipei | HomeBase | SuperPong für GWE | ORC - OmniGo Remote Control | Tips & Tricks | Geos-Schriften-Katalog | Postscript Bugs | Neue Rechtschreibung | PD-Disk Abo | Vorschau


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/2561


Letzte Änderung am 01.11.2019