Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
22.07.2018 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

GeoMag oder mehr Infos rund um Geos

Autor: Werner Weicht

In der GUP 42 (Oktober 95) stellte Jürgen Heinisch das Disketten-Magazin "Digital-Talk" vor und rief Geos-Programmierer auf, eine ähnliche Oberfläche für Geos zu schaffen. Ein Ergebnis, wie ich finde ein recht gutes, liegt nun vor: GeoMag. Programmiert hat es Sebastian Hoffmann (14 Jahre jung) aus Eslohe (NRW) mit dem, wie er selbst schreibt, "exzellenten Programmiersystem GeoCom 1.5".

GeoMag läuft unter Geos 64 und Geos 128 (40-Zeichen). Nach dem Start des Programms baut sich der Hauptbildschirm mit Icons für die Auswahl von 8 Themenbereichen auf. Durch Klicken auf das entsprechende Icon gelangt man zum gewünschten Thema und kann durch die einzelnen Textseiten vorwärts und rückwärts blättern. Auf jeder Seite kann auch zur Themenauswahl zurückgekehrt werden.

Der Text wird mit einein relativ kleinen Font - aber noch lesbar - auf dem Bildschirm dargestellt. Hier sollte vielleicht versucht werden, die Schrift ein klein wenig größer zu gestallen. Dabei muß aber ein guter Kompromiß gefunden werden, denn je großer die Schrift, um so weniger Informationen passen auf eine Bildschirmseite. Zur Zeit sind ca. 125 Bildschirmseiten möglich.
Bilder können gegenwärtig noch nicht eingebunden werden. Aber das sehe ich nicht so tragisch, kommt es doch vor allem darauf an, aktuelle Informationen zu verbreiten.

Das hier vorliegende Diskettenmagazin dient lediglich als Demo. Ob es sich lohnt, daraus eine ständige Einrichtung zu machen, die regelmäßig in den "GUP-freien" Monaten erscheinen könnte, liegt vor allein an Euch. Zu allererst müssen Informationen her. So könnte z. B. das Diskussionsbrett aus dein BTX-Angebot des GUC für alle Nicht-BTX'ler recht interessant sein. Was konnte ein solches Magazin noch füllen? Hier sind auch wieder Eure Vorschläge, Wünsche und vor allem Informationen gefragt. Weiterhin ist wichtig, ob ein solches Diskmagazin überhaupt gefragt ist.

Um zu testen, wie ein solches Diskettenmagazin angenommen wird, werde ich in Zusammenarbeit mit Sebastian ein Probeexemplar erstellen und anbieten. Ins Auge gefaßt ist zur Zeit als Erscheinungstermin Mai. Mehr dazu dann in der nächsten Ausgabe der GUP im April.

Zum Schluß noch die Adressen, an die Ihr Eure Vorschläge, Hinweise und Informationen richten könnt:

Werner Weicht
(siehe Autoreninfo)

Oder direkt an den Autor des Magazins;
Sebastian Hoffmann
(siehe Autoreninfo)

GeoMagZOOM

Werner Weicht

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 44

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | Das Jahreshaupttreffen 1995 | Programmierertreffen | Clubinterna | Aktionen 1996 | Jahresübersicht 1995 | News Regio Wesel | News Regio Baden | Reperaturservice für C= 64 / 128 und Zubehör | GeoMag oder mehr Infos rund um Geos | Testbericht geoFAX | BTX mit C64/128 | Test: geoAdapt | Aktuelles | Neues von der GeoThek | Geos Spezialisten | Neue Programme | It´s Patch Time ... | HP OmniGo 100 | IZL für OmniGo 100 | Aktuelles zum 256-Farben Patch | Aufruf an Programmierer | SDK - mein persönlicher Durchbruch | Bindery Schnelleinstieg | PD Disk für GWE2 | Das grosse Buch zu GeoWorks 2.0 | Geos 2.01 - Link | GUC in AOL | DTP - aber richtig! (3) | In Win 95 schneller zu Geos | IZL Tip


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/2329


letzte Änderung am 01.01.1970