Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
11.11.2019 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

PERSONALIEN :

Autoren: Jürgen Heinisch, Thomas Haberland

Hallo Clubfreunde, in einem Mitgliedsantrag stand freundlicherweise nach dem Geburtsdatum die Frage "Und die Clubleitung?". Das hat mich auf ein Versäumnis aufmerksam gemacht. Wir kennen uns ja noch gar nicht richtig. Das soll nun geändert werden.

Mein Leben begann am 05.03.1960 in der Stadt Marl am nördlichen Rand des Ruhrgebiets. Heute wohne Ich in der Nachbarstadt Dorsten - Rahde. Also man kann's ausrechnen, heute bin Ich 29 Jahre alt. Was man noch nicht weiss, ich bin verheiratet und habe 2 Kinder. Mehr sollen es auch nicht werden. Meine Brötchen verdiene ich als Industriemeister der Chemie bei der HÜLS AG, auch Buna genannt.

Nun kommen wir mal zu meinem Computerleben. Es begann 1981, als ich nach 3 monatiger Wartezeit meinen VC-20 bekam. Diesen betrieb Ich zunächst 5 Jahre lang zusammen mit einer Datasette und baute das System langsam aus. Speicher bis 64 KB, Drucker, Akustikkoppler und Selbstbauplotter. Schließlich kam eine Floppy 1570 dazu, in der Hoffnung, bald auf einen C=128 umsteigen zu können. Das klappte auch vor 2 Jahren. Inzwischen ist noch eine 1541, BTX Modul 2 und RamExpansion 1750 hinzugekommen.

Programmiert habe ich überwiegen in Basic und es sind auch viele Programme zusammengekommen. Zur Zeit steht die Programmierung etwas zurück, weil mir der Umstieg auf Assembler (wegen GeoProgrammer) und der Zeitaufwand für den Club, den Atem raubt.

Zu GEOS kam ich durch eine kleine Karteikarte, die Ich erstellen musste. Diese Aufgabe löste Ich mit GEOS 64 V1.2. Dadurch erkannte Ich die Vorteile von GEOS und war von da an ein absoluter GEOS Fan. Inzwischen kann Ich auf die gesamte GEOS Produktpalette zurückgreifen und möchte diese nicht mehr missen.

So, nun kennt Ihr mich ein wenig, wenn noch Fragen sind, dann schreib einfach. Wer sich selber mal Vorstellen möchte, sei es, weil er im Club bekannt werden will oder Kontakte zu anderen Clubmitgliedern sucht, der möge einfach an mich oder Thomas Haberland seine Vorstellung senden.

Euer Jürgen (Clubsprecher)

 

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Hallo Geos-Freunde,

Anlässlich der Idee vom Jürgen möchte auch Ich mich kurz vorstellen. Ich wurde am 15.05.1961 geboren und lebe seit 19 Jahren in Aachen. Ich bin Beamter und beschäftige mich seit ca. 3 Jahren in meiner Freizeit mit dem C64.

Programmiert habe ich eigentlich von Anfang an, jedoch nur für den Eigenbedarf. Zu GEOS kam ich, als ich nach dem Druckerkauf eine vernünftige Textverarbeitung suchte. Da mir die anderen bekannten u. a. wegen der komplizierten Bedienung nicht zusagten, versuchte ich es mit GEOS 1.3, bald danach folgte der GeoWrite Workshop.

Mittlerweile habe ich alle GEOS-Produkte, die es für den C64 im Deutschland zu kaufen gibt. Dazu kommen noch eine Speichererweiterung (1750), eine 2. Floppy (1581), natürlich eine Maus und als Drucker der Star LC 10 C.

 

Euer Thomas Haberland

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 04

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | PERSONALIEN : | Leserbriefe: | Die neue Dimension : | Druckerhilfe, Wiesmann Interface + LX-800 | Kurs: GeoProgrammer (Teil 3) | Anfrage der Redaktion | 256 Füllmuster in GeoPaint | Leserbrief: Erfahrungen mit GEOS | GEOS und BTX | Vergrößern mit GeoPaint | Der richtige Diskettenversand | GEOS Public Domain Software


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/841


Letzte Änderung am 01.11.2019