Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
13.11.2019 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

GEOHEXER

Autor: . Werbung

GEOS war ab 1986 auf dem Markt und revolutionierte den C64. Es geschah 1988 wieder mit GEOS 2.0. Nun sind die 90'er Jahre da mit...

GEOHEXER!

GeoHexer Beispiel 1GeoHexer Beispiel 2 Es gibt ein Programm, das GEOS einen Schritt näher an den Macintosh heranführt... GEOHEXER! GEOHEXER ist ein völlig neues Programm für GEOS 64 2.0 und GEOS 128 2.0 Besitzer, die eine Speichererweiterung vom Typ 17XX oder GEORAM besitzen. Sobald GEOHEXER installiert ist, wartet das Programm in der Speichererweiterung darauf, von Ihnen aktiviert zu werden. GEOHEXER kann praktisch von überall her aufgerufen werden. Mit einem einfachen Mausklick können Sie GEOHEXER anweisen, die Kontrolle über den Computer zu übernehmen, wodurch sich Ihnen folgende Möglichkeiten eröffnen:

  • Bildschirmausdrucke (Verdoppelung der Höhe im 80-Zeichenmodus möglich, um Grafiken ohne Verzerrungen darstellen zu können) - Erstellen Sie Bildschirmausdrucke, wie Sie sie aus den Handbüchern und aus GeoWorld kennen: mit Dialogboxen und Menüs! Die Ausgabe ist möglich direkt auf den Drucker, als PhotoScrap oder direkt nach GeoPaint. Die Farbinformationen bleiben erhalten!
     
  • Rückkehr zum deskTop (oder in schlimmen Fällen: RBOOT) - Verlassen der meisten System Error Dialogboxen ohne Datenverlust möglich.
     
  • Starten Sie eine andere Applikation oder ein anderes Hilfsprogramm! Dies ist die wichtigste Funktion von GEOHEXER - ähnlich der des MultiFinders auf dem Mac! Laden Sie fast jede Applikation, wie wenn sie ein Hilfsprogramm wäre! Diese Möglichkeit wird das Arbeiten mit GEOS revolutionieren!

Wenn Sie GEOHEXER verlassen, wird das ursprüngliche Programm wieder geladen, wie wenn nichts geschehen wäre!

Es ist diese letzte Option, die aus GEOHEXER ein ganz besonderes Programm macht. Arbeiten Sie mit geoWrite, wollen Sie ein PhotoScrap einkleben, haben Sie aber vergessen, es aus geoPaint auszuschneiden? Kein Problem! Rufen Sie GEOHEXER auf, laden Sie geoPaint, schneiden Sie das Scrap aus und kehren Sie an die Stelle von geoWrite zurück, von der Sie ausgegangen sind! Wollen Sie das Textalbum laden, bietet aber die Applikation, mit der Sie gerade arbeiten, nicht die Möglichkeit, Hilfsprogramme zu laden? Rufen Sie GEOHEXER auf, und laden Sie das Hilfsprogramm! Sie können sogar von einem Hilfsprogramm aus ein Hilfsprogramm laden!

GEOHEXER ist etwas, das Sie gesehen haben müssen, um es zu glauben. Sie brauchen nicht mehr länger ein Programm zu verlassen, um ein anderes zu starten! Besonders wertvoll bei Programmen wie geoPublish, die viel Zeit benötigen, um geladen und verlassen zu werden. Kein hundertprozentiges Multitasking, aber das ähnlichste, das bisher unter GEOS möglich war!

MiniDesk ist ein separates Hilfsprogramm, das zusammen mit GEOHEXER geliefert wird. MiniDesk ist eine Abkürzung für Mini Desktop, und das ist genau das, wozu es dient. Kopieren, umbenennen und löschen von Dateien ist von diesem Hilfsprogramm aus möglich. Es kann als eigenständiges Hilfsprogramm verwendet oder von GEOHEXER aus geladen werden - Sie brauchen somit nie mehr ein Programm zu verlassen, nur um eine Datei zu kopieren! MINIDESK erledigt den Job. Selbstverständlich können mehrere Dateien ausgewählt und drei Laufwerke angesprochen werden!

Wichtige Einzelheiten: (Bitte lesen!)
GEOHEXER, MiniDesk und geoWizDump sind unter GEOS 128 sowohl im 40- als auch im 80-Zeichenmodus voll umfänglich lauffähig und unterstützen drei Laufwerke. GEOHEXER ist eine selbstausführende Datei und wird beim Booten von GEOS automatisch installiert. GEOHEXER ist mit jedem Eingabegerät kompatibel.
Sie benötigen eine Speichererweiterung, bei der mindestens eine 64K Bank frei ist. Im herauszufinden, ob GEOHEXER auf Ihrem System läuft, folgen Sie bitte dieser Anleitung:

  1. Teilen Sie die Grösse Ihrer Speichererweiterung (in K) durch 64 und subtrahieren Sie 1. (Z.B. 128K=1, 256K=3, 512K=7, 1024K=15, 2048K=31)
  2. Subtrahieren Sie für jede RAM Disk und für jede schattierte Disk, die Sie verwenden:

    RAM 1541/Shadowed 1541=3     RAM 1571=6
    RAM 1581=13     Schattiertes Verz. 1581=1 (nur GEOS 64 2.0)

  3. Wenn eine Zahl bleibt, die grösser als Null ist, dann ist GEOHEXER auf Ihrem System lauffähig. Sonst müssen Sie auf eine RAM Disk verzichten, wenn Sie GEOHEXER verwenden wollen. Ein Beispiel: Nehmen wir an, Sie besitzen eine REU 1764 - das sind 256K. Teilen Sie 256 durch 64, das ergibt 4, ziehen nun 1 ab - das macht 3. Ziehen Sie nun 3 ab für die RAM 1541, die Sie verwenden. Das ergibt Null und bedeutet, dass GEOHEXER mit nur 256K Speichererweiterung und gleichzeitig einer RAM 1541 nicht verwendet werden kann.

Bevor Sie bestellen, folgen Sie bitte der obigen Anleitung, um festzustellen, ob Sie über genügend RAM verfügen, um GEOHEXER zu verwenden.

GeoHexer Beispiel 3GeoHexer Beispiel 4 Die GEOHEXER Diskette kostet sFr. 32 (DM 39.-) und enthält GEOHEXER, MINI DESK und GEOHEXDUMP. Hinzu kommen Versandkosten von DM 3,-, bzw. DM 7,-, sFr. 3,- (BriefVersand). Das beiliegende Blatt informiert über die Zahlungsmöglichkeiten.
(Vorauszahlung ist in jedem Fall Bedingung!)

GEOHEXER, MiniDesk und geoWizDump sind Copyright (C) 1990, Jim Collette

Erinnern Sie Sich an das aufregende Gefühl als Sie GEOS das erste Mal benutzten? Als Sie das erste Mal eine RAM Disk benutzten? Machen Sie Sich darauf gefasst, dieses Gefühl wieder zu haben... mit GEOHEXER!

 

werbung

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 19

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | Das Clubtreffen | Meinungen | Regionales | Dies & Das | Regio Betreuer | Büro-Kurs (Teil 2) | GEOS - Tastaturbelegung, Tastenkürzel mit Commodore Taste | Kurs: Programmieren (Teil 5) | Neu: Der GeoHexer | Font Collection 2 | Festplatte | US Einkaufshilfe | Der Wettbewerb - Erfahrungen eines 64'er Lesers | Disk Reparatur | Deutsche Anleitung | GeoThek Uebersicht, GEOS Professional | Die neue GeoThek | Das aktuelle Kurz-Info | Berührungsängste ? | GEOHEXER | PC/GEOS TEIL zur GEOS - USER - POST 19


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/1246


Letzte Änderung am 01.11.2019