Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
01.06.2020 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Mitglieds-Beiträge

Autor: Thomas Haberland

Einige Anmerkungen zum Thema Beitragseinzahlung:

Bei Einzahlung der Beiträge gibt es immer wieder Probleme, die zu Fehlbuchungen oder verspätetem Eingang der Mitgliedsbeiträge führen. Bitte beachtet folgende Punkte:

  • Beitragskonto: Jürgen Heinisch, PSA Essen, BLZ: xxx.xxx.xx, KNr: xxxx.xx-xxx
     
  • Der Beitrag beträgt DM 18,- für 6 Monate; besser und weniger arbeitsintensiv ist es für mich, wenn Ihr den Beitrag gleich für 1 Jahr überweist, also 36,- DM.
     
  • Eine einfache Überweisung ist von einer Bank auf das Postgirokonto bis zu 3 Wochen unterwegs. Daher kann es auch schon mal 5 Wochen dauern, bis ich Euren Beitrag in der Mitgliederdatei eingetragen habe. So passiert es schon mal, daß einige Mitglieder eine "Beitragserinnerungskarte" bekommen, obwohl der Beitrag schon unterwegs ist, oder das auf dem Adresslabel noch der alte Beitrag steht.
     
  • Gemäß unserem Clubsystem ist es zwar nicht vorgesehen, eine solche Erinnerung zu versenden. Jedoch hat die Praxis gezeigt, daß diese durchaus sinnvoll ist. Einige Mitglieder vergessen unbeabsichtigt die Beitragszahlung, bei anderen entsteht eine Fehlbuchung, u. a. m.
     
  • Ungefähr 4 Wochen vor dem Versand der neuen GUP wird aus der Beitragsdatei eine Liste aller Mitglieder erstellt, welche mehr als einen Monat im Zahlungsrückstand sind. Diese bekommen eine nette Postkarte. Erreicht uns daraufhin der Beitrag, ist alles in Ordnung. Falls nein, wird das Mitglied aus der Datei entfernt.
     
  • Falls jemand, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr an einer Mitgliedschaft im GUC interessiert ist, reicht eine einfache Postkarte, um uns dies mitzuteilen. Das erspart mir eine Menge Arbeit.
     
  • Zahlt ein ehemaliges Mitglied nach seiner Entfernung aus der Datei den Beitrag ein, so wird er wieder eingetragen, jedoch muß ein Monatsbeitrag als Aufwandsvergütung abgezogen werden. Die aktuelle GUP Ausgabe wird ggf. nachgesandt.
     
  • Wurde ein Mitglied in Folge einer Fehlbuchung von mir ausgetragen, so wird er nach Klärung der Sachlage natürlich ebenfalls wieder eingetragen und bekommt einen Beitragsmonat extra gutgeschrieben.
     
  • Bei jeder Überweisung bitte Eure vollständige Anschrift und soweit bekannt die Mitgliedsnummer angeben.
     
  • Am sinnvollsten und sichersten ist die Einrichtung eines Dauerauftrags.
     
  • Ein Bankeinzug vom Geos User Club aus wird auch mittelfristig nicht möglich sein.

 

-th-

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 15

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Editorial | Wie schreibe ich einen Textbeitrag für die GUP? | Der GUC auf der CeBIT! | Ein neuer Druckertreiber | Ein neuer Desktop | GEOS auf Eprom | Mitglieds-Beiträge | Clubtreffen | Tip zu GeoMerge | Laufwerke - Teil 2 | Kurs: Programmieren (Teil 1) | Druckertest | ReuPic | Fonts u. a. | Testberichte | GEOS in der DFÜ | Wettbewerb | LaserService: Geburtstagsfeier | RAM-Print | DTP 3 - Illustrationstechniken | Berichte aus den Regionalgruppen | Regionale Anfragen | Mitgliederlisten | Festplatte | Druckertreiber | PC GEOS | Die GeoThek, Info-Disk | Die GUC-Spezialisten


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/1113


Letzte Änderung am 01.11.2019