Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
23.10.2019 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Die neue GeoThek, Teil 2

Autor: Manfred Frick

Fortsetzung der Übersicht der neuen GeoThek, die in der letzten GUP 25 begonnen wurde.


PRG #1.8
Das das Thema Musik unter Geos nicht hinreichend unterstützt wird, ist weitgehend jedem bekannt. Um so mehr ist es erfreulich, eine ganze Diskettenseite mit Programmen und Hilfsmitteln für Musikfreunde und für Musikprogrammierer unter Geos zu präsentieren.

Da wäre zum ersten der SID Printer, der - in einer früheren GeoThek-Diskette vorhandene - Musikstücke des SID Players zu Papier bringt. Für denjenigen, der sich diese Diskette nicht kaufen will, sind zwei Beispielstücke ebenfalls auf der Disk. Dann wäre da eine komplette Textverarbeitung (unter Bezugnahme von GeoWrite) nebst Notenzeichensätzen und Beispieldokumenten (Lieder) für die Notenschreiber unter Euch. MELODY ist der sinnige Name dabei.

Für Assembler-Programmierer in Sachen Musik ist (inklusive ausführlichem Begleittext) mit BACH.FORMAT ein Musikassembler auf der Disk. CZEDITOR und CZLIBERIAN sind für die Programmierung bzw. als Schnittstelle der Casio-Syntesizer gedacht.

Jede Menge Hilfsprogramme und nützliche Utilities bevölkern die Rückseite der Diskette. Für GeoPaint-Dokumente gibt es da zuerst die (verbesserte!) Version von PaintView (IIa). Desweiteren für Zeichensätze den FontViewer (Darstellung von Zeichensätzen am Bildschirm) und wer es gern schriftlich sieht: zum Ausdruck Font Dump III.

Den Bereich Diskette decken die Programme ASCIIDIR (Directoryausdruck), DisBAM (grafische Darstellung der belegten Blöcke auf der Disk), geoLogger (Directory-Sorter, allerdings nur für den 128'er) sowie Drive Off (Aktualisierung des Laufwerks) ab. Außerdem GEOLABEL; damit kann man übersichtlich Etikettenlabels beschriften und ausdrucken.

Blackout (Bildschirmschoner) und Loggin (wie wär's mal mit einem Kennwort, dann kommt kein anderer mehr ins Geos-System?!), sowie die endgültige, allerletzte Version von GEOSCOPY für Arbeiten während und mit Geos.
Und an GeoWrite ist auch noch gedacht worden: ULTIMATE NLQ (das "ultimative" Programm für den NLQ-Druck), sowie CTRL->Tab, um vereinfacht Tabulatoren anzusteuern.

Bliebe noch der verbesserte Maustreiber für den 128'er zu erwähnen: COMM1351V1 128.


PRG #1.9
Speziell für den 128'er zwei Programme, die in früheren GeoThek-Disketten für den 64'er angeboten wurden: Color128v1.0 (zum Setzen der Bildschirmfarben) und NewTools.80.

ALBUM TIMER, PHOTORENAMER (Umbenennen von Grafiken im Fotoalbum), PrintIt und ROGERSPRINT (noch zwei Druckprogramme für Fotoalben), sowie AutoRAW und HALSTATUS.RAW sorgen für angenehmeres Arbeiten mit den Fotoalben.

Für GeoPaint gibt es mit Mirror, Mirror ein Programm, um ganze GeoPaint-Dokumente zu "spiegeln". Für das Directory, bzw. für Geos-Disketten außerdem DIRMANAGER (Directory-Sorter), DA-RUNNER, sowie Directory 1.1 und 1.2 (ich habe beide Versionen auf der Disk belassen; sollte jemand Verbesserungen an der zweiten Version feststellen, so kann er's mich wissen lassen).
Mit GeoLabel (noch eine Etiketten-Druckversion) und Ruler 1.6 noch zwei Hilfsprogramme für GeoWrite. Mit GetItWrite gehören die Zeiten der Vergangenheit an, daß GeoPublish gnadenlos abstürzte, nur weil eventuell ein Textdokument fehlte.

Mit GEOMIDI (Editor zum Komponieren von Musik), sowie Tuner (damit läßt sich - grafisch gut dargestellt - die Gitarre am Bildschirm stimmen) noch zwei Programme für Musikfreaks.

Den Abschluß auf der zweiten Disk-Seite bilden drei Datei-Verwaltungsprogramme: geoKonto (Verwaltung von Haushaltsfinanzen, Girokonto etc.), geoVideo (Videocassettenverwaltung mit Index-Suche) und Kfz-Kosten (damit behalten sie den Überblick über laufende Ausgaben rund um's Auto). Jedes Programm ist in sich lauffähig; d. h., weder GeoCalc noch GeoFile wird benötigt.


Paint #3.16
Für die Freunde von NewTools (Hilfsprogramm unter GeoPaint) befindet sich auf dieser Disk ein Beispielprogramm mit bearbeiteten Grafiken.
Das Thema Weihnachten decken die Paintdokumente Christmas 1 und 2 mit kleinen, schön gezeichneten Grafiken (Nikolauskopf, Glocken, Engel, etc.) ab. ARROWS Plus bietet ein Sammelsorium verschiedener Icons und Symbole (Pfeile in allen Schattierungen, Bücher, sogar ein Porsche-Emblem ist drauf).

Mit TRAVELTOONS 1-4 (vier Dokumente, eins davon ist ein Bestellhinweis für weitere Dokumente dieser Art) wird das Thema Bewegung in allen Variationen abgedeckt; gezeichnet in Comic-Art (teilweise übertrieben witzig!).
Zum Schluß noch die erste Serie von Paint-Dokumenten mit Grafiken von Gerhard Zahner aus Waldkraiburg, mit den Titeln: Karikatur 1 (unser Bundeskanzler), Schafskopf 1, Tiere 1, Weihnachten 1, Comic 1 (eine Mickey Maus), Ostern 1 und Eisenbahn 2 (die erste Dampflok und ein moderner ICE einträchtig nebeneinander).


Paint #3.17
Diese Disk steht ganz im Zeichen weiterer Grafiken von Gerhard Zahner. Wegen ihrer Größe (teilweise halbe DIN-A4-Seite) konnten diese Grafiken nicht in Fotoalben übernommen werden; sie eignen sich aber hervorragend für GeoPublish als Scraps.

Das Thema Menschen behandeln die Dokumente Personen 1, Personen 2, Sex 1 und Sex 2 (keine Angst, die Bilder sind noch jugendfrei), Hochzeit 1 und Urlaub 1 (gestrandet auf einer Insel?!). Die Natur wird in den Bildern Blumen 1, Bauwerke 1 (eine moderne Kirche), Winter 1 und Blumen 2 abgedeckt. Technik ist angesagt bei den Bildern Eisenbahn 1 (vom Saloonwagen bis zur Diesellok), Haushalt 1 und Computer 1.
Kulturell wird es schließlich noch mit Weihnachten 2 und Ostern 2; auch unsere lieben Vierbeiner sollen nicht vergessen werden: Tiere 2.

Abgerundet wird der Inhalt der Disk noch mit zwei gescannten Grafiken von Clubmitglied Horst Schork aus Mannheim: Schmetterling und Safaris. Beide Bilder liegen als ganzformatige Grafiken vor.

 

Manfred Frick

 

Bestelladresse:
Martin Sauter
(siehe Autoreninfo)


 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 26

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | LIEBE MITGLIEDER, Messetermine | Editorial | GUC auf der CeBIT! | The World of Commodore 1992 | Die Jubi-Disk der GUP 25 | Clubgeschichte | Jubi Disk 64 umtauschen bzw. nachbekommen | Club und GbR | GUC Versandsystem | Produktionsengpass und Versandfehler | Support Mitarbeiter | Jahreshaupttreffen 1993 | GeoChart Kurs - Teil 3: Export | GEOS Professional - Die Programmsammlung Spezial #1 | CLI v2.5 - eine Neuerung? | Pegasus 1 | Berichte der Regio Gruppen | Die neue GeoThek, Teil 2 | Datenpaket | Aktuelles | Info's | GUP Rückblick - Jahresübersicht 1992 | Neue & Alte Produkte ! | Produktvielfalt im GUC | Neue PD | CCOM | PC/Geos - das große Hoffen | Font Katalog Update, Neue DOS PD Disketten & FB-Disk | Späte Geburt


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/1496


letzte Änderung am 01.01.1970