Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
23.10.2019 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Produktionsengpass und Versandfehler

Autor: Jürgen Heinisch

Die Flut der Briefe steigt und fällt stetig in einem gewissen Rhythmus mit dem Erscheinen jeder GUP. Jedoch wird derzeit immer wieder ein neuer Höchststand erreicht. Dies führt sowohl bei der Mitgliederverwaltung als auch beim Versand der Soft- (GEOS Professional) und Hardware zu unterschiedlichen Verzögerungen.

Während wir derzeit beim Softwareversand kaum Probleme - außer Versandfehler - haben, ist es bei zwei Hardwareprodukten derzeit recht eng. Zum einen ist die RTC Echtzeit Uhr augenblicklich nicht lieferbar, und bei aufgerüsteten REU's (mit 512 KByte, 1 oder 2 MB) kommt es zu großen Wartezeiten. Dennoch kann mittelfristig jede Bestellung erledigt werden.

Aber bei den REU's gibt es grundsätzlich keine Engpässe in der Materialversorgung. RAM Erweiterungen vom Typ 1764 sind auf lange Sicht ausreichend vorhanden.
Für die beiden Produkte (RTC Uhr und REU aufrüsten) bereitet es dem Hersteller, Jens-Michael Groß, derzeit große Probleme, an die erforderlichen Bauteile in der richtigen Menge zu kommen.

Erschwerend kommt hinzu, daß Jens-Michael Groß deutlich stärker unter den wirtschaftlichen Einbußen durch den Rechtsstreit um geoROM zu leiden hat als der GUC.
Bei der Menge an Bestellungen, die jede Woche ausgeliefert werden, schleichen sich immer wieder mal Fehler ein. Einer der häufigsten ist derzeit, daß das falsche "DiskArt" Paket zugesandt wird, da es deren zwei verschiedene gibt: für GEOS 64/128 und PC/GEOS.
Obwohl das Problem inzwischen erkannt ist, sind auch in Zukunft solche Fehler nicht auszuschließen. Dafür bitten wir um Verständnis. Sendet falsch gelieferte Produkte an uns zurück. Wir werden umgehend für Ersatz sorgen.
Vermeiden läßt sich dieser Irrtum jedoch durch eine klare, eindeutige Bestellung.

Unser Ziel ist, alle Bestellungen binnen ca. 2 Wochen auszuliefern. Nicht immer klappt dies, siehe Beitrag über unser Versandsystem. Grundsätzlich jedoch sollten alle korrekt eingegangenen Bestellungen innerhalb von maximal 4 Wochen erledigt sein. Ist nach dieser Zeit die Bestellung noch nicht angekommen, sollte eine Nachfrage bei mir erfolgen.
Unanhängig davon hat geoROM eine Lieferzeit von ca. 6 Wochen; Grund: die individuelle Einzelanfertigung jedes Moduls anhand der eingeschickten Original-Diskette.

 ganz schön geschafft

 

Jürgen Heinisch

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 26

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | LIEBE MITGLIEDER, Messetermine | Editorial | GUC auf der CeBIT! | The World of Commodore 1992 | Die Jubi-Disk der GUP 25 | Clubgeschichte | Jubi Disk 64 umtauschen bzw. nachbekommen | Club und GbR | GUC Versandsystem | Produktionsengpass und Versandfehler | Support Mitarbeiter | Jahreshaupttreffen 1993 | GeoChart Kurs - Teil 3: Export | GEOS Professional - Die Programmsammlung Spezial #1 | CLI v2.5 - eine Neuerung? | Pegasus 1 | Berichte der Regio Gruppen | Die neue GeoThek, Teil 2 | Datenpaket | Aktuelles | Info's | GUP Rückblick - Jahresübersicht 1992 | Neue & Alte Produkte ! | Produktvielfalt im GUC | Neue PD | CCOM | PC/Geos - das große Hoffen | Font Katalog Update, Neue DOS PD Disketten & FB-Disk | Späte Geburt


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/1512


letzte Änderung am 01.01.1970