Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
05.12.2020 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

GeoKeys erweitert zu DOS-Keys

Autor: Günter Meckes

geoKeys arbeitet jetzt auch außerhalb von GEOS! Liefertermin unbekannt.

"... schade nur, daß man außerhalb von GEOS überhaupt keinen Nutzen an der neuen Tastatur hat." So oder so ähnlich lautete die häufigste Reaktion der Anwender bei der Präsentation von geoKeys, dem bisher einzigen PC-Tastatur Interface für GEOS (Testbericht in der GUP 34).

Diese Kritik habe ich mir zu Herzen genommen und mich zusammen mit dem DOS-Spezialisten Wolfgang Kestner an die Arbeit gemacht. Herausgekommen ist dabei DOS-Keys, ein an geoKeys angepaßtes C64-Betriebsystem, das in ein EPROM gebrannt und in den C64 eingesetzt werden kann. DOS-Keys wird voraussichtlich ab Ende Mai über den GEOS User Club erhältlich sein.

Wichtigstes Merkmal von DOS-Keys ist, daß Original-Tastatur und PC-Tastatur gleichzeitig aktiv sind. Dies ist besonders nützlich bei der Eingabe von Grafik-Symbolen, die ja auf der PC-Tastatur nicht aufgedruckt sind.
DOS-Keys stellt nach dem Einschalten eine Standard-Tastenbelegung zur Verfügung, die für nahezu alle Anwendungsfälle geeignet sein dürfte. Zusätzlich können mit einem Utility-Programm eigene Belegungen erstellt und von Diskette geladen werden.
Der RAM-Bereich für eine Belegung kann frei gewählt werden, sofern dies nicht zu einem Konflikt mit anderen Programmen führt.

Wo viel Licht ist gibt es bekanntlich auch Schatten. So ist DOS-Keys ausschließlich für den C64 geeignet. Und anders als unter GEOS, wo sich alle Anwendungen die gleichen Resourcen teilen, gibt es unter dem original C64 Betriebsystem Programme, die eigene Tastatur-Routinen verwenden. Dann kann die PC-Tastatur nicht funktionieren. Leider machen gerade Textverarbeitungen häufig von dieser Möglichkeit gebrauch.

Aber vielleicht findet sich auch hier wieder ein Spezialist, der mit mir zusammenarbeiten möchte...

 

Günter Meckes

 

   Produkt Info

     Name:              DOS-Keys
     lauffähig unter:   Geos 64 und C=64
     Voraussetzung:     C=64'er
     Preis:             noch unbekannt
     Bestelladresse:    GUC Dorsten

 

Anmerkung: Ein erster mündlicher Testbericht zu DOS-Keys liegt uns bereits vor. Wie Niko Malecki mitteilt, ist er von DOS-Keys begeistert, es läuft hervorragend. Einziges Problem ist derzeit noch der Einbau, denn dazu muß der C64 geöffnet und ein Eprom-Baustein ausgetauscht werden.
Wir werden in der nächsten GUP mehr über DOS-Keys berichten.


 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 40

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Jahreshaupttreffen '95 | Entwicklungen für 64'er und PC ... | ESCOM kauft Commodore Rechte | GWE Schulversion | Editorial | UMZUG - Versand - GEOS Laden - GEOS Clubraum | Hobbytronic & Computershow 1995 in Dortmund | 36. Regio-Treffen in Hannover ! | Regionalgruppe Baden - Regiotreffen der unheimlichen Art | Druckertreiber für HP Deskjet! | GeoKeys erweitert zu DOS-Keys | Test Manager-System v2.7 | Test: geoShell v2.2 GE | Test: The Best of ... GeoCom | Neues von CLI v3.0 | GeoCom-Workshop #8 - Diskettenoperationen | Neues von der GeoThek Teil #8 | Universum | CD-ROM Commander 128 | RAM-Link - Die Schwierigkeiten der Installation | PD Disk für GWE2 / Update des serial.geo Treibers | Programmierertreffen | Deutsches v2.01 Update ... ? | GEOS CD #1 | FAX 9000 | Neue Applikationen | IZL Kurs Teil #2 | Nicht professionell genug? / GeoCalc rechnet besser | Geoworks & PTS-Dos v6.42extended | Geos & Win 95 | PC/Geos, Win95 & OS/2 beim GUC | 5000. GUC Mitglied! | PC/Geos GeoThek - Fragen & Antworten | Beiträge für die GUP | Diverse Tips & Tricks - Bug oder Features?


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/2137


Letzte Änderung am 01.11.2019