Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
06.08.2020 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Neues von der GeoThek Teil #8

Autor: Werner Weicht

Zur Zeit sind in der Geothek für Geos 64/128 insgesamt 80 Disketten verfügbar, die in folgende Rubriken einsortiert sind:

   Disk 1.1 - 1.20   Programme
   Disk 2.1 - 2.7    Fonts
   Disk 3.1 - 3.21   GeoPaint-Dokumente
   Disk 4.1 - 4.14   Photoalben
   Disk 5.1 - 5.22   Spezial
   Disk 6.1 - 6.3    Prg. für Geos 128
   Info-Disk mit     u.a. Geothek-Katalog
   Geos Programm-Katalog

Der Geos Programm-Katalog kostet 10 DM, je Diskette aus der Geothek sind 6 DM zu zahlen. Die Versand- und Portokosten sind im Diskettenpreis enthalten.
Bestellt werden können der Programm-Katalog und die Geothek-Disketten direkt bei mir, über BTX (*geos#) oder über die GUC-Zentrale in Dorsten.


Disk # 1.9
Hier gibt es eine Änderung. Auf der Rückseite der Diskette sind die Programme "geoKonto", "geoVideo" und "Kfz-Kosten" enthalten. Diese sind ab sofort als Freeware freigegeben. Updates wird es keine mehr geben. Der Autor A. Schiel ist auf PC umgestiegen.


Disk # 1.12
Auch auf dieser Diskette gibt es eine Änderung.
Die Programme "Expander" und "Stundenplan", in den Infoboxen der Anwendungen als Shareware bezeichnet, sind mit Wirkung zum 1. Mai '95 als Freeware freigegeben. Die Software darf kostenlos genutzt werden und gegen eine Aufwandserstattung von maximal DM 6,- als Kopiergebühr (für Diskettenmaterial u.s.w.) weitergegeben werden, alle weiteren Rechte verbleiben aber ausdrücklich beim Programmautor.
Eine Weitergabe muß immer komplett erfolgen. Ein Support durch den Programmautor findet nicht mehr statt, ebenso wird keinerlei Haftung für eventuelle Fehler übernommen.


Disk # 1.20
Neu zusammengestellt wurde diese Diskette. Auf ihr sind zwei besondere Highlights enthalten. Da wäre als erstes das in der letzten GUP versprochene Demo eines FAX-Programms unter Geos!
Weiterhin gibt es eine erneuerte Version (April 95) der NLQ-Druckertreiber für den EPSON-Stylus 800. Diese Treiber funktionieren auch auf anderen Druckern, die ESC/P2 kompatibel sind, wie z. B. der EPSON LQ-100. Das Paket besteht jetzt aus insgesamt 16 Treibern für seriellen und parallelen Anschluß.

Weiterhin ist auf der Disk die Light-Version des neuen BTX Convert 2.1 enthalten. Für Gateway-User gibt es als Ersatz für das Dokument MakeDir das neue Dokument MD & RD. Mit TurboBoot liegt ein Programm vor, daß als Schnellader für Systemdisketten von Geos 64 dient, die mit GeoMakeBoot auf einer Floppy 1581 erstellt wurden. Das Booten geht jetzt nach meinem Empfinden sogar schneller, als bei den Originalen. CHANGE dient zum Ändern der Seriennummer von Geos-Applikationen. Hier wird ein anderer Weg benutzt. Die bereits installierten Programme werden auf eine Disk kopiert. Hier kann dann die Seriennummer geändert werden. Folgende Geos 64 Programme können angepaßt werden: GeoWrite 2.1, GeoMerge 2.0. GeoMerge 2.1, GeoFile, GeoDex, Graphic Grabber und GeoPublish.
Außerdem sind auf dieser Disk enthalten: MenuChase und PokerMachine (Spiele), das Preview zum Spiel Jerry Baumwolle, ein Convert-Modul für DualTop, das verbesserte Auto_Clock zum Auslesen der Uhren aus CMD-Drives und HP_NLQ_V4 (Druckertreiber für HP DeskJet).
Wolfgang Winkler hat die Programme MiniDesk (kleiner Ersatzdesktop), Pause (Bildschirmschoner) MPS 1230 (verbesserter Grafikdruckertreiber) und Datum (Eingabe des Datum beim Booten) zur Verfügung gestellt.
Von Frank Schaade stammen 7 GeoPaint-Dokumente. Diese dienen als Muster für A4 Etiketten zum Ausdruck auf Tintenstrahlern. Sie wurden speziell für den Canon BJ-10ex erstellt, können mit geringen Änderungen bestimmt auch auf anderen Tinten-Strahlern genutzt werden.

Soweit für diesmal die Neuigkeiten aus der Geothek für Geos 64/128. Zum Abschluß möchte ich nochmals darauf hinweisen, daß bei Bestellungen direkt bei mir nur Barzahlung oder Euroscheck als Zahlungsmittel möglich sind. Adresse und Konto-Nummer stehen im Schema auf S.28.

 

Werner Weicht

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 40

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Jahreshaupttreffen '95 | Entwicklungen für 64'er und PC ... | ESCOM kauft Commodore Rechte | GWE Schulversion | Editorial | UMZUG - Versand - GEOS Laden - GEOS Clubraum | Hobbytronic & Computershow 1995 in Dortmund | 36. Regio-Treffen in Hannover ! | Regionalgruppe Baden - Regiotreffen der unheimlichen Art | Druckertreiber für HP Deskjet! | GeoKeys erweitert zu DOS-Keys | Test Manager-System v2.7 | Test: geoShell v2.2 GE | Test: The Best of ... GeoCom | Neues von CLI v3.0 | GeoCom-Workshop #8 - Diskettenoperationen | Neues von der GeoThek Teil #8 | Universum | CD-ROM Commander 128 | RAM-Link - Die Schwierigkeiten der Installation | PD Disk für GWE2 / Update des serial.geo Treibers | Programmierertreffen | Deutsches v2.01 Update ... ? | GEOS CD #1 | FAX 9000 | Neue Applikationen | IZL Kurs Teil #2 | Nicht professionell genug? / GeoCalc rechnet besser | Geoworks & PTS-Dos v6.42extended | Geos & Win 95 | PC/Geos, Win95 & OS/2 beim GUC | 5000. GUC Mitglied! | PC/Geos GeoThek - Fragen & Antworten | Beiträge für die GUP | Diverse Tips & Tricks - Bug oder Features?


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/2140


Letzte Änderung am 01.11.2019