Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
19.09.2019 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Drucken mit Farben?

Autor: Hartmut Lüdtke

Jeder Besitzer eines Farbdruckers hat sich seit Erscheinen von Geoworks 2.0 schon mehr oder weniger über die mangelhaften Farbausdrucke geärgert. Ende Juli durfte ich für zwei Wochen von einem Mitglied aus unserer Regiogruppe den HP 550C benutzen.

Eigentlich wollte ich nur, trotz der vielfach geäußerten Kritik an der Qualität, ein paar farbige Plakate für das JHT drucken. Die ausgedruckten Farben waren alles andere als brillant, aber immerhin: sie waren farbig!

Dann erinnerte ich mich an eine GeoDraw-Datei mit dem Namen "Farbwürfel". Wenn man schon mal (leihweise) einen Farbdrucker hat ...

Dieser Farbwürfel zeigte mir ein Phänomen. Anscheinend ist GeoWorks (bzw. die Datei SPOOL.GEO in Verbindung mit den Farbdruckertreibern) doch in der Lage, zumindest einige leuchtende Farben auszudrucken.

Unter GeoWorks kann man für Flächen, Linien und Text die Farben individuell einstellen. Wählt man im Menü die Punkte Flächenattribute, Linienattribute oder Textfarbe an, so erscheint eine Auswahlbox. Hier kann man das Raster, 16 voreingestellte Farben und wahlweise (hier liegt die Lösung!) die Farbe aus einer Kombination der drei Grundfarben Rot, Grün und Blau einstellen.

 Auswahlbox Fl├Ąchenattribute

Experimentiert man ein bißchen mit den RGB-Werten, stellt man ganz schnell fest, das die von GeoWorks gewählten Kombinationen für die "16 Grundfarben" gar nicht optimal sind, bzw. die Umsetzung der Bildschirmfarben auf Papier durch den Farbdruckertreiber und die Datei SPOOL.GEO fehlerhaft ist.

Malt mal ein blaues, ein grünes und ein rotes Rechteck. Stellt für die Flächenfarbe Blau die Werte

     Rot=0, Grün=0, Blau=240

ein, und für Rot die Werte

     Rot=240, Grün=0, Blau=0

und für Grün die Werte

     Rot=0, Grün=240, Blau=0

ein und druckt die Grafik auf eurem Farbdrucker aus. Das Ergebnis überzeugt doch, oder?

Blau ist leuchtend blau, Grün ist endlich grasgrün, und das Rot ist endlich ziegelrot.

Anhand des GeoDraw-Dokuments "Farbwürfels" kann man sich für seine farbigen Ausdrucke die besten Kombinationen aus Rot-, Grün- und Blauanteilen aussuchen und einstellen. Die Farbdarstellungen auf dem Bildschirm weicht dann u. U. erheblich von den Druckfarben ab (gerade bei Texten kommt es zu gravierenden Farbwechseln) aber im Ausdruck kommen leuchtende Farben auf das Papier. Und genau das wollen wir ja!

GeoWorks entwickelt auf diese Weise Farbfähigkeiten, die sich hinter anderen Programmen nicht zu verstecken brauchen.
Die Datei "Farbwürfel" sollte es hier in der GeoBox geben.

 

Hartmut Lüdtke


Anmerkung: das o. g. Dokument Farbwürfel befindet sich bereits auf der PD Disk #206, wird aber wegen des obigen Artikels nochmals mit auf die neue PD #215 aufgenommen. (Archivgröße ca. 30 KB)

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 35

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | C64 nach dem 'Tod' von Commo | Geoworks & Betriebssysteme ? | Editorial | Gesucht: Titelseitengestalter! | Artikel für die GUP | Jahreshaupttreffen '94 | Regio Luxemburg - Gute Erfahrungen mit Geoworks in Amerika | Regio Luxemburg - GEOBOX 4 | Regio Luxemburg - Die unendliche Geschichte | News Regionalgruppe Baden | Regio-Seiten in der GUP | GUC in Amerika | Harter Mäusetest | Testbericht BBU | Nachtrag zum Test BS-Spezial | Test Diskaufkleber | GeoCom Workshop #3 | GeoCom-Sektion Im GUC? | Neues von der 64/128 GeoThek (Teil 4) | Probleme mit dem 9-Nadler Star LC-20 | Floppy 1581 lieferbar | HP500 Treiber benötigt! | Flash 8 | Neue PD ?! | PD Disk für GWE2 | KaBaBu & EA | V2.01 Update Patch | KaBaBu & EA (Testbericht) | Deutsches v2.01 Update ? | IZL Interpreter | Tony-Index ? | Drucken mit Farben? | Druckereinstellung HP510 | Geos & CompuServe | GW Escape | Workshop: GeoDraw als Werkzeug für Illustrationen | Geos.ini Tip | GEOS.INI & Voreinstellungen | Gesucht werden GUP Beiträge zu folgenden Themen:


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/1929


letzte Änderung am 01.01.1970