Logo: Geos Online Print Archiv
G.O.P.A. - Geos Online Print Archiv
06.08.2020 Archiv  #  Recherche  #  Links  #  Kontakt  #  Gästebuch  #  Impressum

Index
Register
Login

Die Anzeige des Archivs erfolgt grafisch. Ändern

Data-Switchbox für Userport, Floppy und Monitor

Autor: Rene Wagner; Autoreninfo anzeigen

Unsere Switchboxen für den C64 und C128 erfreuen sich immer größerer Beliebtheit; Mittlerweile können wir nicht nur 2er- und 4er-Boxen anbieten, sondern auch 3er- und 6er-Boxen sowie Floppy- und Monitor-Umschaltboxen.

Letztere sind für die Anwender gedacht, die an zwei Computern eine Floppy oder einen Monitor betreiben wollen. Bei der Monitor-Lösung sind sogar vier Computer an einem Monitor möglich, für den C64 selbstverständlich einwandfrei und mit Ton, ebenso wie für den C128 im 40-Zeichen-Modus.
Wer auf beiden C128-Rechnern vorwiegend im 80-Zeichen-Modus arbeitet und auf Ton verzichten kann, auch für den haben wir eine kostengünstige Lösung parat.

Das Wichtigste aber sind die Userport-Switchboxen, mit denen die lästige Umstöpselei früherer Tage endgültig vorbei ist. Denn selbst wer darauf gehofft hatte, mit elektronischen Userport-Weichen (bestimmter Versandhäuser) gegenseitige Störungen bei den Userport-Geräten zu eliminieren, konnte schnell verzweifeln: Btx störte Drucker, Drucker störte Videotext, Weiche störte LQ-Ausdruck usw.
Das ist mit der Data-Switchbox aus dem PC-Bereich vorbei: Ein Dreh am Schaltknopf genügt, schon ist das nächste Userport-Gerät angewählt.

Eine Übersicht der Preise findet ihr unten; alle Preise sind für GUC-Mitglieder!
Die 6er-Box gibts derzeit nur direkt bei uns (noch nicht beim GUC)! Sie kostet allerdings schon im Einkauf deutlich mehr (wahrscheinlich wegen zu geringer Nachfrage), so daß wir dafür 190 Mark nehmen müssen. Trotzdem hatten wir diese Fälle schon: Drucker, Btx, Videotext, Scanner, Video-Digitizer und Genlock an einem Userport und vor allem ohne Umstöpseln - wie klappt das sonst?

Bestellungen sind wie immer über den GUC möglich, außer der 6er Box!
Wer näheres über die Switchboxen wissen will, kann sich natürlich gern telefonisch an uns wenden: René Wagner & Michael Maaßen, (siehe Autoreninfo).

 

René Wagner

 

 

 




Dieser Artikel ist Bestandteil von:

Ausgabe 36

! - - - - - M I C R O F I L M - - - - - ! | Wo bleiben die Druckertreiber ? | Geoworks & Betriebssysteme ? | Editorial | Zur Geos User Post ... | Reisebericht USA | News Regio Baden | Das JHT | 64'er ohne GEOS Teil | Testbericht zur Flash 8 | Testbericht BBG | Testbericht: Collection GEOS Disk #1 | RamProcess 2.0 | GeoCom Workshop #4 | GeoCom: Tips & Tricks 1 | Neues von der GeoThek (Teil 5) | GEOS Abenteuerspiel: Escape | Data-Switchbox für Userport, Floppy und Monitor | Neu: GeoShell -deutsch- | PD Disk für GWE2 | US-GWE v2.01 beim GUC ! | Geoworks in den USA | GeoFile-Praxis | Logikfehler beim Speichern von Dokumenten (GWE 2.01) | Verschlungene Buchstaben mit GeoDraw | Faxen mit Geoworks 2.0 | Wasserzeichen | Neue DOS-Spezial PD Disketten | FilePeeper | GEOS.INI editieren | GEOS.INI beschädigt? | GeoCon, DOS-Editor für GEOS.INI | Nützliche Helfer - die GeoTools 2 für GWE 2 | NewIcon - DOS Hilfe für Icons | FM Radio | Quintessence ? | Geoworks CD?


Kurzlink hierhin: http://geos-printarchiv.de/1944


Letzte Änderung am 01.11.2019